10.10.2018

Mixology Bar Award für Andreas Hotter

Die Cocktailbar des Hotels Englhof des Zillertaler Hoteliers Andreas Hotter wurde im Rahmen des internationalen Mixology Bar Awards als beste Bar Österreichs ausgezeichnet. 

Die Bar des Hotels in Zell am Ziller bietet ein Sortiment mit mehr als 2.000 verschiedene Spirituosen aus aller Welt. Hotelchef Andreas Hotter, der das Haus in dritter Generation führt, erhielt nun in Berlin den begehrten Mixology Bar Award für die beste Bar in Österreich überreicht. Die Awards des Fachmagazins Mixology werden jährlich seit 2007 vergeben und zählen zu den wichtigsten Auszeichnungen der Branche.

Riesenauswahl und echte Highlights

Hotter, der 2006 den österreichischen Staatsmeistertitel im Bartending erhielt, hat in seiner Bar rund 1.000 unterschiedliche Whiskeys und mehr als 50 exklusive Champagner. Darunter befinden sich auch weltweite Raritäten wie zum Beispiel ein Whiskey der berühmten Brennerei Port Ellen, ein 30-jähriger Bowmore Sea Dragon oder ein St. Magdalene aus dem Jahr 1975. Im Rahmen von individuellen Verkostungen bietet Hotter regelmäßig einen Einblick in sein exklusives Cocktail- und Spirituosenangebot. 

Damit zählt das Sortiment zu den größten und umfangreichsten in der heimischen Bar-Szene. „Das wichtigste für meine alpinen Drinks sind hausgemachte regionale Zutaten, die auch in der Natur der direkten Umgebung zu finden sind. Drinks mit einheimischen Naturprodukten wie Honig, Blütenpollen, Buttermilch, Löwenzahn, Zirbe oder auch Bergheu finden bei unseren Gästen großen Gefallen“, so Hotter.

www.englhof.at

 

Newsletter bestellen

Mediadaten