HGVPraxis 01/2022

gv-news 40 Marcher/Blasko Die Lust am veganen Schnitzel Nach dem erfolgreichen Produktlaunch von veganen Fleischersatzprodukten vergangenen Herbst mit veganen Nuggets und veganen Filets nach Hühner- bzw. Rinderart bringt das Marcher Entwicklungsteam ein neues Produkt auf den Markt, und zwar den Klassiker der österreichischen Küche – das Schnitzel. Die vegane Variante besteht ausWeizenprotein und Raps, wird nach traditioneller Rezeptur mit Semmelbröseln paniert und anschließend in reinem Pflanzenöl gebacken. Bei der Zubereitung wird die Panade außen kross gebacken, das Innere bleibt zart und saftig. Eine schnelle fleischlose Alternative für alle, die den Geschmack von Schnitzel mögen, aber auch manchmal auf Fleisch verzichten möchten. Positioniert ist dieses neue Convenience-Produkt vor allem für die Gastronomie, weil auch hier der Bedarf an fleischlosenAlternativen ständig steigt. Deshalb firmiert das veganeMarcher-Schnitzel unter der eigenen Gastro- und GV-Marke des Unternehmens Blasko. Vandemoortele Risso vollendet Saucen Risso bietet für die tägliche Kochaufgabe eine leichte Alternative zur Sahne, die über hervorragende Verarbeitungseigenschaften verfügt: Die drei neuen Risso Kochcremes. Sie dienen dazu, Gerichte durch eine besonders cremige Komponente zu verfeinern und sind eine pflanzliche, haltbare Alternative zu Sahne. Kochcremes enthalten nicht nur einen geringeren Fettanteil gegenüber Sahne, sondern sind zudem vielfältig einsetzbar und gerinnen nicht bei säure- oder alkoholhaltigen Zutaten sowie bei hohen Temperaturen. ©Marcher/Blasko, Salomon Foodworld, Vandemoortele, Aviko, Isi Salomon Foodworld Ich bin dann mal Veg 2022 steht bei Salomon Foodworld ganz unter grünen Vorzeichen: „Let’s Veg!“ lautet das Motto der diesjährigen Newcomer. Vegetarisch, vegan oder Plant-based – die grünen Snack-Innovationen performenmit nachhaltigenGönn-dir-Momenten und voller Flexibilität. „SalomonGreen“ heißt die neue Produkt-Sparte für vegane und vegetarische Spezialitäten sowie pflanzenbasierte Fleisch- und Käse-Alternativen – gewohnt innovativ und exklusiv für die Herausforderungen der Gastrobranche entwickelt. Mit den neuen „Cauli Wings“ kommt Salomon dem Veggie-Himmel nahe…oder auf die Snacking-Karte. Als vegane Antwort auf „Chik’n-Wings“ begeistern die hübschen Karfiol (Blumenkohl)-Röschen optisch und geschmacklich in pikantem BBQ-Knuspercoating: saftig, würzig, crispy. Rund, bunt und unverwechselbar präsentiert sich die neue „Funky Falafel“-Range und sticht in vielerlei Hinsicht hervor: In ihren knallig-frischen FarbKombis ist den drei funky Snack-Balls die große Performance sicher. Funky Falafel „Ginger & Beetroot“ kombinieren proteinreiche Kichererbsenmit würziger roter Bete, frisch-scharfem Ingwer und einer crunchy Karottenpanade mit Quinoa-Pops. Funky Falafel „Harissa & Grilled Pepper“ sind ein pikantes Arrangement aus Kichererbsen mit gegrilltem Paprika, spicy Harissa-Gewürz und einer zart-knusprigenKarottenpanademit Schwarzkümmel-Highlights. Funky Falafel Edamame & Herbs wiederumsind farbenfroheKichererbsen-Ballsmit trendiger Edamame, feinen Erbsen und einer herrlich frischen Kräuternote. DerWow-Effekt kommt beim Reinbeißen – garantiert. Kochcremes als kompetente Helfer. Veganes Schnitzel aus Weizenprotein. Funky Falafel – Edamame & Herbs. Cauli Wings. Funky Falafel – Ginger & Beetroot.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=