Nachhaltigkeitsmagazin 2022

A1 / Renée Del Missier, ÖHV, WienTourismus/Peter Rigaud, C&A, Fussl ModestraSSe, Steiermark Tourismus/Bernhard Loder, VÖ/Michael Gruber, Sabine Hauswirth, OMV Aktiengesellschaft Nachhaltig 2022 7 Walter Veit Hotelier und ÖHV-Präsident Als Erstes hatte ich mir im Herbst 2021 ein Klimaticket gekauft und fahre von meiner Wohnung in Salzburg nur mehr mit der Bahn nach Wien ins Büro der ÖHV. Privat heizen wir mit Erdwärme und haben die Anlage vor zwei Jahren mit Photovoltaik ergänzt. Erich Neuhold Geschäftsführer Steiermark Tourismus Mir sind regionale Produkte wichtig und ich mache jedes Jahr Urlaub in Österreich. Generell versuche ich die Umwelt nicht unnötig zu belasten – sei es bei meinen Wanderungen oder dass ich zu Hause einen Ventilator statt einer Klimaanlage benutze. Norbert Kettner Geschäftsführer WienTourismus Ich bewohne eine Etagenwohnung in Wien, wo die Menschen halb so viel CO2 emittieren wie im Bundesschnitt, nutze zu 95 Prozent Öffis, Beine und Taxis. Im Kleiderschrank hängen teils 25 Jahre alte Dinge. Und ich erhebe mich nicht moralisch über jene, die sich aufgrund ihrer Lebenssituation schwerer tun, Nachhaltigkeit und Alltag unter einen Hut zu bringen. Corinna Drumm Geschäftsführerin VÖP Jede:r muss sich für die Klimarettung einsetzen, wo immer möglich: regionale und Bio-Lebensmittel, Müllreduktion, Öffis oder Fahrrad usw. Und auch die Sensibilisierung anderer gehört dazu – ob Freunde, Arbeitskolleg:innen oder die eigenen Kinder. NorbertW. Scheele C&A Country Director für Österreich, CEE und EE Mir war es wichtig, die Essgewohnheiten zu ändern hin zu weniger Fleisch im Alltag. Statt mit dem Auto mehr das Fahrrad zu nutzen, zeigte sich auch als gute Möglichkeit und es geht wirklich viel mit dem Rad im nahen Umfeld. Joachim Feher Geschäftsführer RMS Ich tue so viel wie möglich, aber ehrlicherweise darf der Zusatzaufwand nicht zu hoch sein, denn viel extra Zeit bringe ich in meinem Alltag nicht unter: Seit über zehn Jahren versorgen wir uns mehrheitlich über unsere Photovoltaik-Anlage selbst mit Strom, in der Stadt fahre ich auch mit dem Auto nur elektrisch, bevorzuge immer den regionalen Handel und priorisiere lokale Produkte und verzichte auf Fast Fashion. Karl Mayr Geschäftsführer Fussl ModestraSSe Ich bemühe mich weniger Fleisch zu essen. Alfred Stern Vorstandsvorsitzender und CEO OMV Ich bewohne privat seit vielen Jahren ein Haus ohne Rauchfang, weil es mit Wärmepumpen geheizt wird. Das hat den Vorteil, dass nichts verbrannt werden muss, um Wärme zu erzeugen.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzgxNTI=