01.04.2022

10 Jahre LuxuryTravel.at

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Informationsplattform für reisefreudige Genießer stellte Herausgeberin Karin Strahner das erste Hörbuch der Reisebuch-Serie „il Libretto di viaggio“ vor und kürte den "Ambassador of the Year".

„In über 150 Minuten nehmen wir unsere Hörer mit auf eine akustische Entdeckungsreise in die Serenissima; produziert von Johnny Matrix, mit einleitenden Worten von Markus Richter, gesprochen von uns beiden, also von Karin Strahner & Franz S. Englhofer,“ so Karin Strahner zum Venedig-Hörbuch, das unter Luxurytravel.at/libretto-di-viaggio kostenfrei abrufbar ist.

Dazu wurde das ursprüngliche Reisebüchlein komplett umgeschrieben und vor allem wurde gemeinsam mit dem Produzenten Johnny Matrix nochmals vor Ort recherchiert; diesmal mit „offenen Ohren“, um die typische Venedig-Atmosphäre auch mit dem Mikro einzufangen – zum Beispiel das Kreischen der Möwen am Fischmarkt, das Ächzen und Rumpeln des Vaporettos beim Anlegen, das Rufen der Gondoliere, die um ihre Gäste wetteifern, das fröhliche Stimmengemurmel in der Cicchetti-Bar. „Das alles wird gekrönt durch den einzigartigen Auftritt von unserem Freund Silvano, einem waschechten, elegant gekleideten Venezianer, der so manche Sprüche auf Venezianisch zum Besten gab und zum Abschluss auch noch eine berührende Gesangseinlage lieferte,“ so Strahner. „Ja, wir hatten ganz viel Spaß dabei und hoffen, Ihr habt es auch. Buon divertimento!“ 

„Ambassador of the Year“

Nach der Hörbuch-Präsentation wurde der Titel „Ambassador of the Year“ verliehen für die meisten veröffentlichten Empfehlungen zu Hotels, Restaurants, Bars und Golfplätze. Silke Maria Sztatecsny konnte mit einem beeindruckenden Füllhorn an Empfehlungen auch heuer wieder ihre Titel verteidigen, zum dritten Mal. Die Kosmopolitin und Genießerin führt die Leser von Dubai über Menton, nach Nizza, Mexiko-Stadt, teilt aber auch ihre kulinarischen Erlebnisse in Wien.

So viel Engagement wird auch mit tollen Preisen im Gesamtwert von rund 1.000 Euro belohnt; diesmal mit einem 5-Gang-Genussmenü für zwei Personen im Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Edvard im Palais Hansen Kempinski, einem Backhenderl-& weiße Spritzer-Gutschein für zehn Personen – vom Heurigen Friseurmüller, einer persönlich gewidmeten 1,5 l-Magnumflasche Schlumberger Sekt, einer Urkunde und dem Ranking auf Platz 1 auf der Webseite von LuxuryTravel.at.

(Red) 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten