30.10.2018

30 Jahre Hilton Vienna Plaza

Im Oktober 1988 wurde die letzte Baulücke an der Ringstraße geschlossen. Das Hilton Vienna Plaza, nach den Plänen des Architekten Kurt Hlaveniczka, wurde eröffnet. Es bietet 254 Zimmer und Suiten sowie zehn Konferenzräume. Es wurde als zweites Haus der Hotelkette nach dem Hilton Vienna am Stadtpark eröffnet, das 1975 seinen ersten Gast begrüßte. Seit der umfassenden Renovierung und der Wiedereröffnung im Jahr 2014 präsentiert es sich im Art-Déco-Stil der 1920er-Jahre.

Newsletter bestellen

Mediadaten