11.06.2021

abta diskutiert "New Way of Working"

Eine Online-Veranstaltung der Austrian Business Travel Association (abta) am 17. Juni behandelt ein zentrales Zukunftsthema der Arbeitswelt.

„New Way of Working“ ist nicht erst seit der Pandemie ein Thema, schon davor haben sich viele Berater und Unternehmen damit auseinandergesetzt bzw. wird es betrieblich intensiv diskutiert. Im Rahmen der virtuellen Business Travel Lounge der abta präsentiert unter anderem die Erste Bank Group (Präsentation Birgit Payer, Senior HR Business Partner bei Erste Bank), wie sie ihre Mitarbeiter unterstützen und freier arbeiten lassen. 

Ebenfalls am Programm stehen die Themen Save Travel Ecosystem (Markus Emhofer, Amadeus Austria Marketing). Er spricht darüber, wie Amadeus durch das Safe Travel Ecosystem Technologie und Expertise in den Dienst der Kunden stellt, um die Erholung des Reisens voranzutreiben. Welche neuen Möglichkeiten es gibt, Videokonferenzen kreativer und spannender zu gestalten, verrät Barbara Blagusz von sozusagen. In diesem Kurzseminar erfahren die Teilnehmer, welche Möglichkeiten es gibt, Meetings interaktiver und damit interessanter zu gestalten – für mehr Aufmerksamkeit, mehr Mitarbeit und höhere Behaltensquote der Mitarbeit.

Die Online-Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. Juni, um 15 Uhr bis ca. 18 Uhr statt. Die Moderation übernimmt Sabine Toplak. Eine Anmeldung ist über die abta-Homepage oder per Mail an bta@abta.at möglich. 
Die Teilnahme ist kostenfrei.  Die Einwahldaten erhalten alle Angemeldeten kurz vor der Veranstaltung.

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten