08.05.2018

abta-Jahrestagung im Zeichen der Digitalisierung

Im steirischen St. Lambrecht werfen die hochkarätigen Referenten der Veranstaltung der austiran business travel association (abta) einen Blick auf die Vorteile und Schattenseiten der technologischen Entwicklung. Die Jahrestagung findet von 7. bis 8. Juni


Der jährliche Branchentreffpunkt verspricht wieder unter dem Motto „Digitalisierung: zwischen Tradition und Zukunft – neues Denken, neues Handeln“ ein interessantes Programm. IBM mit Watson, FCm mit Sam, Amadeus und HRS werden ihre Ideen für digitale Innovation vorstellen. Alternativen zum Dienstwagen und wie Autonomes Fahren die Zukunft erobern, erläutern Wolfgang Wurm (Geschäftsführer Porsche Austria) und Jens Siegmann (Sixt). Über die nächsten Schritte der DSGVO berichtet Sascha Jung, und mit Albert James Küng erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Sicht eines Vielreisenden zur Digitalisierung.

Ein weiteres Highlight ist Ingrid Brodnig. 2017 wurde sie zum „Digital Champion“ Österreichs für die Europäische Kommission ernannt. Als solche soll sie die Digitalisierung Europas mitvorantreiben. Mit Ihrem Buch „Lügen im Netz" deckt sie auf, wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren.

Der Hotelroboter

Bekanntschaft schließen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung auch mit Pepper, dem humanoiden Roboter (gesponsert von Accor). Pepper kommuniziert über Mimik, Gestik und Körperhaltung. Er kann Menschen bereits in einigen Metern Entfernung erkennen und reagiert aktiv und eigenständig auf Personen. Er eignet sich mittlerweile zum Einsatz in Kundenbetreuung, im Servicesektor und im Gesundheits- und Bildungsbereich.
 
Ein gemütlicher Abend steht am Donnerstag, 7. Juni in der Dreiwiesenhütte am Programm. Mit einem Get together am Freitag beim Mittagessen endet die Tagung. abta-Präsident Andreas Gruber wird die Tagung eröffnen, die Moderation der Veranstaltung übernehmen Sabine Toplak (Accor Hotels) und Roman Brauner (Hertz). Sponsoren der Jahrestagung sind Sixt und Europäische Reiseversicherung.

Anmeldung: Bis 24. Mai über www.abta.at/termine/?ee=138. Spätere Anmeldungen sind möglich, Zimmer können jedoch dann keine mehr garantiert werden.
 
Tagungsort: Naturparkhotel Lambrechterhof, 8813 St. Lambrecht Steiermark (www.lamprechterhof.at). Doppelzimmer zur Einzelbelegung 70 Euro, Doppelzimmer zur Doppelbelegung 87 Euro inkl. Frühstück.   
 
Tagungsgebühren Unternehmen mit abta-Mitgliedschaft: Teilnahme Donnerstag und Freitag 380 Euro, Teilnahme nur Donnerstag oder nur Freitag 240 Euro (bei Anmeldung bis 24. Mai). Für Mitglieder mit Status FIRST-Mitgliedschaft gibt es 50 Prozent Ermäßigung auf die Tagungsgebühr. Für Mitglieder mit Status BUSINESS-Mitgliedschaft gibt es 25 Prozent Ermäßigung auf die Tagungsgebühr.

Tagungsgebühren Unternehmen ohne abta-Mitgliedschaft: Teilnahme ein Tag 280 Euro, Teilnahme an beiden Tagen 500 Euro (bei Anmeldung bis 24. Mai).

Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter:
www.abta.at

 

Newsletter bestellen

Mediadaten