10.01.2020

AGÖ lud zum Neujahrsempfang

Der traditionelle Neujahrsempfang der Arbeitsgemeinschaft der Großküchen Österreichs ging gestern, 9. Jänner, bei DoN in der Allianz über die Bühne.

Der Wechsel von einer Weihnachtsfeier zu einem Neujahrsempfang hat sich in der Gemeinschaftsverpflegung bezahlt gemacht. Ein Termin vor dem Weihnachtsfest gestaltet sich für Mitarbeiter in der GV ohnehin schwierig, zumal viele Weihnachtsfeiern ein wichtiges Geschäftsstandbein für Betriebsrestaurants darstellen und man ohnedies kaum Zeit findet, eine eigene abzuhalten.

Somit fällt der traditionelle Neujahrsempfang wenige Tage nach dem Jahreswechsel auf wesentlich breiteres Publikumsinteresse innerhalb der AGÖ. Auch heuer fanden sich wieder rund 120 Mitglieder, Freunde und Unterstützer im Betriebsrestaurant „DoN in der Allianz“ ein, um den Aktionsradius des neuen Jahres abzustecken.

10. GV-Symposium mit spannenden Themen

AGÖ-Präsident Werner Pannagl bot in kurzen, knackigen Worten einen Überblick, was 2020 auf dem Programm steht. Neben den üblichen Küchenleitertagungen mit spannenden Themen verwies Pannagl auf das 10. GV-Symposium von HGV PRAXIS, das am Dienstag, den 3. März im Wiener Hotel Marriott über die Bühne geht. Das Motto lautet „Alte Märkte neu erobern“ und Chefredakteur Axel Schimmel konnte bereits spannende Referenten für das Symposium gewinnen: Andreas Maurer spricht über „Gut zu wissen – Lebensmittel aus garantiert heimischer Herkunft“, Thomas Weinberger erläutert die Erfolgsstory „Vom Outsourcing zum Insourcing“, in der es darum geht, wie beim Industriebetrieb Fronius in Oberösterreich die Betriebsverpflegung von Catering auf Eigenregie umgestellt wurde, Führungscoach Wilfried Scheschy gibt nicht nur Einblick wie man Teams richtig zusammenstellt, sondern wird den Teilnehmern auch praktisch zeigen, wie man sich selbst richtig einschätzt und Teams effizient führt. Neben weiteren attraktiven Themen wird der Wissenschaftskabarettist Werner Gruber Stargast des 10. GV-Symposiums sein. Eine interessante Veranstaltung ist somit garantiert.

Gratulation zum 80. Geburtstag

Vor dem festlichen Abendessen stand noch eine Ehrung auf dem Programm. Gemeinsam mit seinem Vize Günther Wallner bat Pannagl die langjährige AGÖ-Vorständin Elise Fleischinger auf die Bühne, die nicht nur lange in der AGÖ mitgearbeitet hat, sondern immer noch treuer Stammgast bei vielen Veranstaltungen ist. Fleischinger feierte ihren 80. Geburtstag, was von Günther Wallner mit einer eigenen AGÖ-Torte gewürdigt wurde. Neben großem Applaus stimmte Josef Streicher, früherer Küchenleiter bei Rosenbauer in Linz-Leonding, spontan ein Happy Birthday an, bei dem die Gäste gleich mit einstimmten und so die Jubilarin hochleben ließen.

Als unterhaltsames Highlight überraschte Pannagl die Ehrengäste mit einem Auftritt des Kabarettisten Gerald Fleischhacker, der mit seinem Programm viele Lacher auf seiner Seite hatte. Den Abschluss bildete ein abwechslungsreiches Buffet bei „DoN in der Allianz“, das von Lachs über Zander bis zu asiatischem Huhn und Tafelspitz reichte.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten