06.01.2022

AGÖ schnürt vorläufiges Programm-Paket

Die Arbeitsgemeinschaft der Großküchen hat trotz aller unvorhersehbaren Entwicklungen ein Programm ausgearbeitet, das fachliche wie gesellschaftliche Highlights bereithält.

Im Zuge einer ersten Vorstandssitzung der AGÖ im neuen Jahr wurden erste konkrete Schritte für ein Tagungsprogramm gesetzt. „Es ist wirklich alles sehr mühsam“, stöhnte AGÖ-Präsident Werner Pannagl im Gespräch mit HGV PRAXIS, „weil man alles beschließen kann, aber morgen schon nicht mehr weiß, ob ein vereinbarter Termin überhaupt stattfinden kann.“ Trotzdem ließ sich die AGÖ nicht verdrießen und strickte einen „vorerst groben“ Fahrplan für das Jahr 2022.

Geht alles glatt soll am 3. März (Donnerstag) ab 17.00 Uhr ein Frühjahrsempfang bei Michael Cihal im Betriebsrestaurant „DoN in der Allianz“ am Hietzinger Kai über die Bühne gehen. Zur Erinnerung: die bereits in der Allianz vorgesehene Adventfeier musste coronabedingt kurzfristig abgesagt werden.

Fachlich startet das AGÖ-Jahr am 7. April, wo in der Wiener Marokkanerkaserne eine Küchenleitertagung über die Bühne gehen und HGV PRAXIS-Chefredakteur Axel Schimmel die Auswirkungen der Pandemie auf die Gemeinschaftsverpflegung analysieren wird.

Die ebenfalls im Herbst vergangenen Jahres vorgesehene Generalversammlung der AGÖ wurde vom Vorstand mit 11. Mai terminisiert. Ort des Geschehens wird das Betriebsrestaurant auf dem Erste Bank Campus beim Wiener Hauptbahnhof sein. Knapp eine Woche später, am 17. Mai, geht ebenfalls nahe dem Wiener Hauptbahnhof, im Novotel, das 12. GV-Symposium von HGV PRAXIS über die Bühne, bei dem erste Entscheidungen der Generalversammlung bereits vorgestellt und diskutiert werden.

Festhalten wir die AGÖ auch an ihrer traditionsreichen Sommersoiree, die am 11. Juni, wie gewohnt, auf Schloss Laxenburg stattfinden soll. Und nach dem Motto „irgendwann muss auch die hartnäckigste Pandemie ein Ende finden“ steht im Herbst eine Studienreise ins Burgenland und in die Steiermark auf dem Programm. Ziele bieten sich genügend an: Steirerkraft, Wolf Teigwaren, Vegan-Produktion und der Besuch diverser Weingüter wurden bereits ins Auge gefasst.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten