03.03.2022

Anstoßen auf den Frauentag

Zum Internationalen Frauentag am 8. März haben die beiden Barkeeper des Bistros Porto im Hotel Das Triest in Wien einen eigenen Drink kreiert: „WomenSelection“.

Der Drink ist eine ungewöhnliche wie starke Mischung mit Produkten und Marken, die von Frauen aus Österreich und Italien produziert werden. „Der Cocktail ist ein kräftiger Drink, der die Kraft widerspiegeln soll, die Frauen aufbringen mussten, um sich ihre Rechte zu erkämpfen“, erklären die beiden „Erfinder“ des Cocktails Nikolai Augustin und Maurizio Mayer.

In der Kreation stecken ein Rye Whisky, der von Lisa Bauer in Österreich produziert wird, ein Aperitivo der Marke Nonino, einer von den drei Nonino-Schwestern geführte italienische Firma, und der Kaffeelikör Kofeyok, der von Zina, einer Österreicherin mit russischen Wurzeln, produziert wird. 

„Ganz entsprechend unserer Tradition, ist hier eine Österreichisch-Italienische Mischung entstanden“, berichtet Das Triest-Direktorin Daniela Reutterer. „Im Bistro Porto werden unsere Gäste grundsätzlich mit mediterranen Gerichten, ausgesuchten Weinen und kreativen Cocktail-Kreationen verwöhnt. Anlässlich des Internationalen Frauentages entstand nun die Idee, hier einen speziellen Drink zu mixen – eine Idee, die sich nicht nur sehen lassen kann, sondern die vor allem auch mundet.“

Erhältlich ist der Cocktail zum Preis von € 14,- ab sofort zu den Öffnungszeiten des Bistros Porto am Rilkeplatz im vierten Wiener Gemeindebezirk. 

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten