18.12.2021

Auf Skiern auf Safari

Das Ziel jeder Safari sind spektakuläre Beobachtungen, Gänsehaut-Momente und Schnappschüsse einer ungewöhnlichen Reise und genau diese Erlebnisse will VAYA nun an einige der schönsten Wintersportorte der österreichischen Alpen bieten.

Was haben Südafrika, Namibia und Tansania mit Zell am See, Saalbach und Fieberbrunn gemeinsam? Sie alle sind hervorragende Safari-Destinationen. Behauptet zumindest die heimische Hotelgruppe VAYA, die mit "The Big Carv" ein interessantes Programm für Ski- und Snowboardbegeisterte geschnürt hat. Während man bei einer Safari in Afrika Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard als "Big Five" vor die Linse bekommen möchte, sind es bei der VAYA Safari „Made in Austria“ hingegen atemberaubende Bergpanoramen, erste Spur im Schnee, rasante Abfahrten und gemütliche Einkehrschwünge.

Das alleine wäre nichts Ungewöhnliches, das Zusatzangebot soll den Unterschied ausmachen. Während einer Woche "erfahren" die Gäste im wahrsten Sinn des Wortes drei Skigebiete mit insgesamt mehr als 400 Pistenkilometern und übernachten in drei unterschiedlichen VAYAs. Die Reise führt von Zell am See nach Saalbach und weiter nach Fieberbrunn. Die gut ausgebauten Verbindungen machen es möglich. Das Gepäck erwartet die Gäste bereits im Zimmer am Zielort, sie müssen sich um nichts kümmern. 

Das Angebot "ist eine neue Art, die fantastischen Skigebiete der Region kennenzulernen", so Gerhard Fink, Commercial Director bei VAYA. Besonders trainiert muss man für "The Big Carv“ übrigens nicht sein. "Die Strecken, die die Gäste an Safari-Tagen auf den Skiern oder dem Snowboard zurücklegen, sind schon ordentlich, aber für Geübte kein Problem", verspricht Fink.

Die VAYA Skisafari „THE BIG CARV“ ist für den Winter 2021/22 individuell buchbar, der Preis (ab 1.399 Euro) inkludiert Skipass, sieben Übernachtungen inkl. Halbpension, Gepäcktransfer und die Nutzung der Wellnessbereiche in den besuchten VAYAs. Der Skiverleih und die Skischule befinden sich im VAYA Zell am See direkt im Haus.

Über VAYA

VAYA wurde 2008 gegründet und ist die größte österreichische Hotelgruppe im Alpenraum. Ihren Sitz hat sie im Großraum Innsbruck. Ziel des Unternehmens ist es, unverwechselbare Unterkünfte im Alpenraum zu bieten. Auf das erste Haus im Salzburger Kaprun folgten viele weitere, heute betreibt die VAYA Group mehr als 20 Häuser in edlem Design und in Top-Lagen bekannter Bergsportdestinationen.

Unter der Dachmarke VAYA Group werden die Unterkünfte als VAYA Resorts, VAYA Apartments, VAYA Unique und by VAYA geführt. Das VAYA Bar & Grill À-la-carte-Restaurant serviert kulinarische Highlights aus frischen, regionalen Zutaten und kreative Cocktails, viele der Häuser verfügen über Wellnessbereiche. Diese bieten je nach Größe und Lage unterschiedlich viele Annehmlichkeiten. In den nächsten drei Jahren soll das Portfolio auf 50 VAYA Betriebe aufgestockt werden.

vayaresorts.com

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten