24.09.2020

B&B Hotel Villach eröffnet

Das erste Haus der Gruppe in Kärnten ist das vierte in Österreich. Weitere Häuser in Wien befinden sich bereits für 2021 in der Planung. 

Das B&B Hotel Villach verfügt über 96 Doppel- und Familienzimmer sowie auch behindertengerechte Zimmer. Zentral und verkehrsgünstig an der Ossiacher Zeile gelegen, sind sowohl der Hauptbahnhof und die Innenstadt als auch die A2 schnell erreicht. PKW-Reisende profitieren zudem von den 64 Parkplätzen direkt am Hotel.  Zimmer sind bereits ab 58 Euro buchbar.

„Wir halten trotz der andauernden Coronakrise an unseren Expansionsplänen fest und sehen weiterhin noch viel Potenzial für unser Produkt auf dem österreichischen Markt“, so Max C. Luscher, CEO Central & Northern Europe von B&B Hotels.  

Für das kommende Jahr plant die Gruppe zwei weitere Neueröffnungen in Wien. Im Rahmen der angestrebten Expansion auf 20 bis 25 Häuser in Österreich sind auch Standorte in Salzburg, Linz, Innsbruck, Wels, Klagenfurt, Bregenz, St. Pölten und Krems von Interesse für die Hotelgruppe. 

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten