17.03.2020

B&B Hotels: Unterstützung für Hilfskräfte

Die Budget-Hotelgruppe bietet den systemrelevanten Institutionen wie Polizei, Bundesheer und Krankenhäusern die Möglichkeit, Häuser der Hotelkette für ihre Zwecke zu nutzen. 

Behörden, Ärzte und Pfleger leisten derzeit einen enormen Dienst an der Gesellschaft. Oft fehlen aber räumliche Kapazitäten. Deshalb hat man sich bei B&B Hotels dazu entschlossen, ihnen Hotels zur Verfügung zu stellen. Bei Bedarf an Räumlichkeiten wirden infrage kommende Standorte geprüft und ausgewählte Hotels werden zu entsprechenden Einrichtungen vorübergehend umfunktionieren. „Wir wollen damit unseren Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus leisten“, so  Max C. Luscher, CEO Central & Northern Europe von B&B Hotels. „In dieser herausfordernden Zeit ist es wichtiger denn je, dass wir zusammenhalten und uns solidarisch mit all denjenigen zeigen, die jetzt besonderen Schutz benötigen.“

B&B Hotels betreibt drei Hotels in Österreich, zwei in Graz und eines in Wien. Ende 2020 sollen mit dem B&B Hotel Wien-Meidling und dem B&B Hotel Villach zwei weitere Häuser im Land eröffnen.

Behörden, Institutionen und Krankenhäuser, für die die Nutzung eines B&B Hotels für Übernachtungen, als Einsatzzentrale oder als Ersatzkrankenstationen in Frage kommt, wenden sich an folgenden Kontakt:

B&B  HOTELS GmbH
Oliver Goslich
Altkönigstraße 10
65239 Hochheim am Main
E-Mail: sales-de(at)hotelbb.com 
Telefon: +49 (0) 6146 9090-0
 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten