08.07.2019

Best Western kommt an den Zeller See

In Thumersbach am Zeller See soll ein Best Western Hotel entstehen: Und zwar soll der bestehende Hubertushof diesbezüglich umgebaut werden.

Der neue Betreiber des künftigen Vier-Sterne-Hotels, ehemals St. Hubertushof, setzt auf die internationale Qualitätsmarke Best Western Hotels & Resorts. Das 110-Zimmer-Haus im renommierten Ortsteil Thumersbach wird von einer Tochtergesellschaft der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft mbH & Co. KG gepachtet und betrieben, die ihren Sitz in Wien hat. Das Hotelmanagement übernimmt die Schwestergesellschaft unitels consulting GmbH. Eine Baugenehmigung für das Hotelprojekt liegt bereits vor. Der Baubeginn soll im vierten Quartal 2019 erfolgen, die Eröffnung des Hotels ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Der Markenpartner Best Western Hotels & Resorts ist eine weltweite Gruppe individueller, unabhängig geführter Hotels, zu der in Deutschland rund 200 und in Österreich elf Privathotels gehören.

Newsletter bestellen

Mediadaten