04.06.2019

BHS-tabletop tauscht Vorstand aus

Das langjährige Vorstandsmitglied Christian Strootmann verlässt den Porzellanhersteller (Bauscher, Hutschenreuther, Schönwald) mit Ende Juli, ein Nestlé-Manager kommt Anfang September.

Vorstandswechsel bei der BHS tabletop: Christian Strootmann, langjähriger Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für die Bereiche Unternehmensstrategie, Marketing und Vertrieb, legt in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat der Gesellschaft sein Amt zum 31. Juli 2019 nieder.

Der Mehrheitsaktionär, die Serafin Unternehmensgruppe (an der unter anderem der Ex-Siemens-Chef Heinrich von Pierer beteiligt ist), beabsichtigt dem Aufsichtsrat mit Wirkung zum 01.09.2019 Gerhard Schwalber als Nachfolger von Herrn Strootmann im Amt des Vorstandsvorsitzenden vorzuschlagen. Der 52-jährige bringt langjährige Führungserfahrung in internationalen Unternehmen in den Bereichen Handel und Konsumgüter, zuletzt bei Nestlé.

Newsletter bestellen

Mediadaten