11.09.2019

blue danube airport linz heißt künftig Linz Airport

Der Linzer Flughafen gibt sich einen neuen Namen. Die bisherige Bezeichnung "blue danube airport linz" wird auf "Linz Airport" verkürzt. Das überarbeitete neue Logo erhält den Zusatz "Connecting Upper Austria".

Im Zuge der laufenden Serviceoffensive, wie zum Beispiel der derzeitigen Modernisierung der Infrastruktur und dem Wechsel des Gastronomie-Anbieters, wird der Flughafen auch einen neuen Namen erhalten. „Mit unserer neuen Strategie wollen wir erreichen, dass unsere Passagiere Zeit sparen. Dies, indem wir Komplexitäten abbauen und die Abläufe am Flughafen für den Passagier schnell, einfach und komfortabel gestalten. Der neue Markenauftritt des Flughafens spiegelt diese Zielsetzung wider“, so Norbert Draskovits, Geschäftsführer der Flughafen Linz GesmbH.

OÖ Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner betont, dass der Claim „Connecting Upper Austria“ ein optimaler Anknüpfungspunkt für gemeinsame internationale Marketingaktivitäten darstellt: „Bei der Internationalisierungsoffensive des Landes Oberösterreich kommt es darauf an, dass alle beteiligten Partner intensiv zusammenarbeiten und gemeinsam am Markt auftreten. Der neue Claim des Flughafens unterstreicht dessen Rolle in unseren internationalen Bestrebungen und bietet insbesondere in der Zusammenarbeit mit dem OÖ Tourismus hervorragende Anknüpfungspunkte.“

Der Flughafen beginnt heute Mittwoch mit der Einführung des neuen Markenauftrittes, der kostenschonend und Zug um Zug, wie es in einer Presseaussendung heißt, in den kommenden Monaten umgesetzt wird.
 

Newsletter bestellen

Mediadaten