18.02.2021

Brau Union: Straka steigt in Geschäftsleitung auf

Gabriela Maria Straka, Leiterin der Unternehmenskommunikation & CSR des Unternehmens, wird ab 1. März 2021 in die Geschäftsleitung der Brau Union Österreich berufen.

Die Wirtschaftswissenschaftlerin und diplomierte Biersommelière hat mit großem Engagement und Leidenschaft das Ansehen der österreichischen Bierkultur und die Nachhaltigkeit in ökonomischer und ökologischer Sicht wesentlich gesteigert, betont die Brau Union Österreich in einer Presseaussendung. Straka verfügt über langjährige Erfahrung in führenden Industrieunternehmen und über ein hervorragendes Netzwerk zu den internationalen und nationalen Stakeholdern. Sowohl die österreichische Bierkultur als auch die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens haben in den letzten Jahren wesentlich zum Unternehmenserfolg der Brau Union Österreich beigetragen. Durch den Aufstieg Strakas in die Geschäftsleitung wird die Wichtigkeit dieser Agenden betont und im obersten Führungskreis verankert.

„Als Mitglied im Management Board werde ich dafür verantwortlich sein, die Inhalte der Nachhaltigkeit weiter zu entwickeln, unsere interne und externe Kommunikation zu stärken und die funktionsübergreifende Zusammenarbeit zu fördern“, freut sich Straka über die Aufnahme in das Management Team. Wichtig ist ihr aktuell eine echte Öffnungsperspektive für die Gastronomie, wofür sie sich auch bei der Politik einsetzen wird, wie sie in einer ersten Stellungnahme gegenüber stammgast.online betont. „Die Brau Union Österreich steht den Gastronomiebetrieben als verlässlicher und kompetenter Partner zur Seite, vor allem auch in dieser schwierigen Zeit.“

Klaus Schörghofer, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, betont: „Das Management Team der Brau Union Österreich wird den Fokus auf die kontinuierliche Fortsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie in der Brau Union Österreich setzen: das klare Bekenntnis zur österreichischen Wertschöpfung und zur nachhaltigen Bierkultur, die auch verstärkt unser breites Markenportfolio prägen wird, und eine Brau Union Österreich Dachmarke, die von unseren Kunden und Konsumenten als ‚das beste Unternehmen am Markt‘ wahrgenommen wird.“

Nationale und internationale Erfolge

Straka setzte Meilensteine für die Brau Union Österreich, die zu zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen geführt haben, darunter den Energy Globe Award und die European Sustainable Leader Auszeichnung für die „Grüne Brauerei Göss“, einen der 15 wichtigsten Meilensteine in der 150-jährigen Geschichte von Heineken; die Auszeichnung „Sustainable Brand of the Year Award 2020“ für nachhaltigkeitsorientierte Corporate Identity; und der ECON Award für herausragende interne und externe Kommunikation. 

Gabriela Maria Straka und ihr Team veröffentlichen jedes Jahr sowohl den Österreichischen Bierkulturbericht als auch den Nachhaltigkeitsbericht der Brau Union Österreich. Zusammen mit Kollegen von allen Standorten leitet sie die Nachhaltigkeitsagenden der Brau Union Österreich und vertritt die Themen innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Als Mitglied des UN Global Compact Austria wirkt sie an der Entwicklung der österreichische Nachhaltigkeitsagenda mit. Sie ist auch an europaweiten Initiativen beteiligt.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten