17.07.2020

Contento Charity-Drive brachte 13.630 Euro

Caterer Contento veranstaltete seine Charity-Tour heuer bereits zum dritten Mal und bekam eine schöne Summe für die CliniClowns zusammen.

Der dritte Charity Drive von Contento ging heuer vom 3. bis 5. Juli über die Bühne. Mit den Startpunkten in Wien, der Steiermark und Kärnten war das gemeinsame Ziel Leogang in Salzburg. Im Hotel Leonhard trafen sich insgesamt 44 Teilnehmer (davon 31 mit dem Motorrad) aus dem österreichischen Gesundheitswesen und der Gemeinschaftsverpflegung. Bei diesem mehrtägigen Event konnte mithilfe der Tourteilnehmer und weiterer Förderer eine Gesamtspendensumme in der Höhe von 13.630 Euro zugunsten der CliniClowns Austria gesammelt werden.

Abwechslungsreiche Rundfahrt mit tollen Zielen

Das abwechslungsreiche Programm bestand unter anderem aus einer Rundfahrt mit dem Motorrad am Samstag nach Salzburg. Über den Wallersee, das Salzburger Seenland ging es dann nach Mattighofen. Highlight war dabei ein Besuch der KTM Motohall, das neue Museum des Zweiradspezialisten. Von dort aus führte die Tour über Bad Ischl, Gosau, den Pass Gschütt, Rußbach im Lammertal und Golling zurück zum Hotel nach Leogang. Unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen wurden die Motorradenthusiasten beim anschließenden Galadinner mit Livemusik vom „Grenzgängersound“ unterhalten. Vom Verein der CliniClowns Austria waren zwei Clowns vor Ort, die den Gästen ein Showprogramm boten. Im Rahmen der Charity-Tombola wurde der Spendenscheck an den Verein übergeben.

„Wir sind sehr froh, dass unser Charity-Event heuer wieder stattfinden konnte und wir für die Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein gemütliches Motorradwochenende mit Touren auf den schönsten Straßen organisieren konnten. Vor allem ist uns aber wichtig, dass wir damit die Initiative der CliniCowns Austria unterstützen können, die uns sehr am Herzen liegt. Eine Veranstaltung für den guten Zweck, die sich aber ebenso durch eine tolle Zeit unter Freunden, mit interessanten Gesprächen auszeichnet“, so Emanuel Eisl, Geschäftsführer von Contento und Organisator des Events.

CliniClowns dankten dem Caterer mit Herz

Liane Steiner, Generalsekretärin der CliniClowns Austria: „Contento ist nicht nur Catering mit System, sondern auch Catering mit Herz! Bereits zum zweiten Mal fand heuer der Contento Charity-Drive zugunsten der CliniCowns Austria statt und mit der Spende von 13.630 Euro können die CliniClowns für rund 160 Stunden Lachen bei chronisch schwerkranken Kindern sorgen oder ein Kinderkrankenhaus ein halbes Jahr lang betreuen – ein Pflegeheim sogar ein Jahr lang. Die Clowns sorgen nicht für da Lachen, sondern auch für die damit verbundene Lebensfreude, für Zuversicht und für Hoffnung. Lachen ist die beste Medizin. Wer lacht gibt nicht auf!“

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten