06.05.2021

Courtyard by Marriott Linz mit neuem Glanz

Die umfangreichen zweijährigen Renovierungsarbeiten des 4-Sterne-Superior-Hotels sind abgeschlossen: Entstanden ist ein elegantes und zugleich lässiges Design.

236 neu gestaltete Zimmer und Suiten, die renovierte, lichtdurchflutete Lobby sowie der modernisierte Veranstaltungsbereich, der sich technisch an den neuesten Standards orientiert, sollen die künftigen Gäste von Linz begeistern. Dem Designkonzept Wasser und Licht folgend bringen neue Farben und Materialien frischen Wind in die Räumlichkeiten des Courtyard by Marriott Linz und erinnern an die unmittelbare Nähe der Donau. Auch die Badezimmer wurden rundum erneuert: 153 Zimmer wurden mit Walk-in-Dusche ausgestattet, 80 Zimmer mit Badewanne. Die drei Suiten haben eine Badewanne und eine separate Dusche. Mit der Renovierung wurde auch der Mobile Key einführt: Damit können Gäste ihre Zimmertür mittels Smartphone oder Apple-Watch öffnen und so auf die bisherige Schlüsselkarte verzichten. 

Ebenfalls neu sind sowohl der Eingangsbereich als auch die gesamte Lobby. Den Mittelpunkt bildet nun eine Sitzgruppe, die mit einer 6,20 Meter hohen blickdurchlässigen Holzkonstruktion von der Rezeption abgetrennt ist. Die neun unterschiedlich großen Räume samt Foyer des Veranstaltungsbereichs wurden ebenfalls einer umfassenden Renovierung unterzogen und zeitgleich an den neuesten Stand der Technik angepasst, um auch hybride Meetings möglich zu machen. 

General Manager Thomas Eder präsentiert stolz das renovierte Hotel, das zudem die Öko-Zertifizierung des Österreichischen Umweltzeichens trägt: „Mein Team und ich können es kaum erwarten, dass unser fertiges Hotel nun endlich wieder mit Leben gefüllt wird und wir viele Gäste empfangen können.“

www.marriott.de/hotels/travel/lnzcy-courtyard-linz

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten