23.09.2019

Da capo für die exklusive Karrieremesse

Who is who der Hotel- und Tourismuswirtschaft an den Tourismusschulen MODUL: Am 14. Oktober findet bereits zum 10. Mal die MODUL Career Fair & Soirée statt, um die attraktiven und immer zahlreicheren Karrierewege im Tourismus aufzuzeigen.

Über 40 namhafte Unternehmen präsentieren Praktikums- und Karrieremöglichkeiten – und mehr als 300 Gäste und Alumnis werden bei der anschließenden Soirée zum Networking erwartet.
Das Ausstellerfeld der MODUL Career Fair glänzt auch heuer mit dem Who is who der Hotel- und Tourismuswirtschaft. Unter den ausstellenden Unternehmen sind Hotels wie Sacher, Park Hyatt, Grand Hotel, Le Meridien Vienna, Hilton, Palais Coburg. Verstärkt wird das Angebot durch Reiseveranstalter wie TUI, Ruefa und Aldiana, aber auch durch Gastronomiegrößen wie Do&Co, Familie Querfeld und Figlmüller. Die Unternehmen nutzen die Gelegenheit, den Nachwuchs kennenzulernen und diesen mit Karriere-Infos und Tipps zu versorgen.

MODUL Career – Ein Netzwerk fürs Leben

Federführend verantwortlich für die MODUL-Karrieremesse ist auch heuer die Leiterin für wirtschaftliche Bildung und Wirtschaftskontakte an den Tourismusschulen MODUL, Alexandra Hackl: „Mit MODUL Career haben wir ein starkes gemeinsames Dach für die Karriereaktivitäten der Tourismusschulen MODUL und der MODUL University geschaffen. Damit bieten wir Absolventen, Schülern und Studenten viele Möglichkeiten, sich bereits während der Ausbildung mit den wichtigsten Unternehmen aus der Hotel- und Tourismuswirtschaft zu vernetzen. Unsere Partner aus der Wirtschaft haben dadurch die Gelegenheit, High Potentials und künftige Top-Talente schon frühzeitig anzusprechen. Und auch für die zahlreichen Absolventinnen und Absolventen, die in führenden Positionen in verschiedensten Branchen tätig sind, ist dieses Get together ein Fixtermin.“

Newsletter bestellen

Mediadaten