12.05.2021

Dachverband GV mit neuem Vorstand

Im Zuge der diesjährigen Generalversammlung wurde die Führungsriege der GV-Austria neu aufgestellt.

Die Mitglieder des Dachverbands der österreichischen Gemeinschaftsverpfleger, GV-Austria, fanden sich im Mai 2021 bereits zum neunten Mal zur alljährlichen Generalversammlung ein, pandemiegerecht im Online-Videoformat. Besonders erfreulich ist der stetige Zuwachs an Mitgliedern. Im heurigen Jahr wurden die GMS Gourmet GmbH und die Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft mbH sehr herzlich begrüßt.

Breite Themenaufstellung für die Zukunft

Die weiteren Themen der diesjährigen Sitzung wurden geprägt durch die Entwicklungen innerhalb der Pandemie, die herausragenden Leistungen der Gemeinschaftsverpfleger im Care-Bereich, sowie die massiven Umsatzeinbrüche vor allem im Businessbereich. Ein besonderer Fokus liegt für die Mitglieder in der Aus- und Weiterbildung von Nachwuchs- bzw. Führungskräften und selbstverständlich wurden auch Strategien hinsichtlich der Herkunftskennzeichnung detailliert besprochen.

Vorstand neu gewählt

Abschließend fand die Wahl zum Vorstand statutengemäß statt und es wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt (alphabethische Reihenfolge) Michael Freitag (Sodexo), Lorenz Halm (SV-Group), Sascha Lehner (Sana Catering) und Manfred Ronge (Ronge & Partner). Somit sind alle Fachkomitees im Vorstand vertreten. In der demnächst stattfindenden konstituierenden Sitzung des Präsidiums werden die Arbeitspakete für die nächsten vier Jahre festgelegt und die Personen mit den künftigen Vorstands-Funktionen betraut.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten