15.11.2021

Das Geheimnis und sein Chef

Das Apartment Resort „The Secret“ in Sölden eröffnet am 18. Dezember. Die Leitung übernimmt Rene Steinhausen.

Mit dem „The Secret“ setzt die Tiroler Unternehmerfamilie Huter ein neues Konzept im Ötztal um. Dabei entscheidet jeder Gast für sich, inwieweit er die Privatsphäre in einer der insgesamt 44 großzügigen Wohneinheiten mit 35 bis 155 Quadratmetern genießen oder in die Geselligkeit des La’Liv und der Sky Bar The Vue eintauchen möchte. So bieten alle Apartments viele Rückzugsmöglichkeiten mit geräumigen Wohnbereichen, teils mehreren Schlafzimmern und Bädern sowie einer voll ausgestatteten Küche und Kaffeemaschine.

Erholung verspricht der Wellnessbereich Le Feel inklusive Infinitypool. Und Wintersportler freuen sich über die Ski-In/Ski-Out-Option direkt an der Gaislachkogelbahn. 

Neueröffnung unter deutscher Leitung

Als General Manager des Hauses übernimmt Rene Steinhausen. Der begeisterte Wintersportler kehrt nach 2015 zum zweiten Mal nach Tirol zurück: Zuletzt leitete er das Glemm by AvenidA, das Flagship Haus der österreichischen alpinfamily Gruppe in Saalbach-Hinterglemm, welches er durch die finale Bauphase und das Pre-Opening führte und im Mai 2021 eröffnete.

Der gelernte Hotelkaufmann sammelte im Laufe der Jahre vielfältige Erfahrungen im Front Office Management, unter anderen bei InterContinental Hotels & Resorts, Hilton Hotels & Resorts und im Breidenbacher Hof in Düsseldorf. Zudem prägen Stationen in Neuseeland, Australien und auf Sylt den Werdegang des 31-jährigen Westfalen.

„Im ‚The Secret‘ Sölden sorgen wir mit Leidenschaft und individualisierter Gastfreundschaft dafür, dass sich jeder wie zu Hause fühlt“, erklärt Steinhausen die Vision des neuen Hauses. Eine Übernachtung im Signature Apartment ist ab 284 Euro für zwei Personen mit Frühstück und Open-Bar-Verpflegung buchbar.

www.the-secret-soelden.com

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten