18.11.2019

Das ist Österreichs bester Rezeptionist

Nikola Farkas aus dem Hotel Sacher ist stolzer Gewinner des "AIRC Receptionist of the Year", dem anerkannten Österreich-Wettbewerb des internationalen Rezeptionisten-Verbandes.

Der alljährliche „AICR Receptionist of the Year“ Wettbewerb hat einen Gewinner: Voller Freude feiert das Hotel Sacher Wien Herrn Nikola Farkas, der sich enthusiastisch und professionell gegen seine regionalen Mitbewerber durchsetzte. Die Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Reception des Grand Hotels – kurz AICR genannt – veranstaltet den „AICR Receptionist of the Year“ Wettbewerb jährlich im Rahmen ihrer internationalen Aktivitäten, um junge Talente zu fördern und der Branche etwas zurückzugeben.

Im regionalen Wettbewerb am 05. November 2019 in Wien sind Rezeptionisten aus 16 verschiedenen Hotels angetreten, haben ihr Fachwissen unter Beweis gestellt und mussten in einem gut inszenierten Rollenspiel vor 5 Juroren brillieren.

Platz zwei ging an Sophia Schaller aus dem Steigenberger Hotel Herrenhof Wien und Platz drei an Tamara Pruntsch aus dem The Ritz Carlton Vienna.

Der Gewinner, Nikola Farkas, bewies Contenance selbst in Stresssituationen und überzeugte die Expertenjury mit seiner positiven Art und der Passion für die Branche. Anschließend wurden die Erfolge im Grand Hotel Wien bei tollem Essen im schönen Ambiente gefeiert. Jede regional gekürte Gewinner wird eingeladen, sich kurze Zeit später auch beim internationalen AICR Kongress zu behaupten. Dort treffen die besten RezeptionistInnen der Welt aufeinander und treten gegeneinander an, um sich der begehrten „David Campbell Trophy“ würdig zu erweisen.

Der internationale Wettbewerb findet im Rahmen des internationalen AICR Kongresses 2020 vom 05. bis 09. Februar in Warschau statt.

Über die AICR
Die Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grand Hôtels, bzw. die freundliche Vereinigung stellvertretender Hotel Manager und Empfangschefs der gehobenen Hotellerie – kurz „AICR“ genannt – wurde 1964 an der Côte d’Azur gegründet und hat sich innerhalb der vergangenen 40 Jahre zu einer international anerkannten Vereinigung etabliert, die in 17 Ländern vertreten ist.
In Gedenken an den verstorbenen David Campbell, ehemaliger Empfangschef des Hotel Ritz in Paris, der seine Passion der Hotellerie widmete, wurden der „Receptionist of the Year“ Wettbewerb und die „David Campbell Trophy“ ins Leben gerufen.

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten