28.11.2019

Das sind die Top-Lehrlinge von Amuse Bouche

Beim Finale des Top-Lehrlingswettbewerbes Amuse Bouche ging das Team vom Hotel Imperial gefolgt vom Team Hotel Sacher und dem Park Hyatt-Duo als Sieger hervor.

Zum insgesamt 12. Mal zitterten Lehrlingsteams bestehend aus einem Lehrling Küche und einem Lehrling Service um die ersten drei Plätze bei Top-Lehrlingswettbewerb. Doch alle neun Finalisten-Teams strahlten medaillenbehängt wie Sieger von der Bühne. 

Das prunkvolle Rahmenprogramm im Arcotel Wimberger unter Ehrenschutz und Anwesenheit von Hausherr Joachim Zeismann und Arcotel CEO Martin Lachout spiegelte erneut das leidenschaftliche Schaffen und Wirken von Initiatorin und Koordinatorin Piroska Payer wider. Die Branchenprominenz war vertreten, Köche, ehemalige Preisträger, HR-Verantwortliche, Hotelmanager, Partner, Unterstützer und Freunde waren gekommen, um die besten Lehrlinge und ihre Werke zu bestaunen und zu diskutieren. 

Die Gewinner sind: 

Platz 3: Patrick Sejrek (Service) und Nicola Muzik (Küche) vom Park Hyatt

Platz 2: Julia Osak (Service) und Valentin Curn (Küche) vom Hotel Sacher Wien

Platz 1: Calvin Gruber (Service) und Fabian Lehner (Küche) vom Hotel Imperial.

Wir gratulieren ebenfalls sehr herzlich.

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten