20.07.2022

Das sind die Top-Weine aus dem Weißweinguide

Der neue Weißwein Guide Austria 2022 präsentiert wieder Österreichs beste Weißweine sowie Rosé-, Orange- und Schaumweine. Das Weingut Stefan Potzinger (Gabersdorf, Steiermark) über den Titel „Gesamtsieger vom Weißwein Guide Austria 2022“ freuen.

Kompakt und kompetent werden im Guide die wichtigsten Informationen zum Thema Weißwein-Genuss aus Österreich inklusive Rosé-, Orange- und Schaumweine präsentiert. In der aktuellen Ausgabe werden auf 388 Seiten Weine beschrieben und bewertet. Insgesamt stellten sich 201 Winzer mit 738 Weinen der kritischen Beurteilung des Expertenteams. Dazu kommt allerlei nützliches Wissen von der Rebe bis zum Glas. Bei der Beurteilung der Weine wurde das bewährte Expertenteam unter der Leitung von Johannes Fiala von Sommelier-Ikone Adi Schmid tatkräftig unterstützt. Alle Informationen aus dem Buch finden interessierte Weingenießer auch auf der Website www.weinguide.at.

Die besten Weine aus Österreich

Aus dem Bewertungsprozess ging der Riesling Smaragd Ried Schütt 2020 vom Wachauer Weingut Emmerich Knoll als höchstbewerteter Wein des Weinguides hervor. Auch das Kamptaler Weingut Bründlmayer konnte mit Chardonnay Reserve Ried Langenloiser Steinberg 2020 mehr als überzeugen. Beide Weine erreichten 97 von 100 Punkten. Erst in den Kommastellen hatte der edle Smaragd die Nase vorn. Den 3. Platz im Ranking aller Weine belegte der Sauvignon Blanc „Joseph“ Ried Sulz Fassreserve 2018 vom südsteirischen Weingut Potzinger aus Gabersdorf und war damit einer der zahlreichen topbewerteten Spitzenweine von Stefan Potzinger. Mit zwei Kategoriesiegen, den meisten Weinen unter den Top 50 und dem höchsten Punkteschnitt unter den fünf höchstbewerteten Weinen darf er sich über den Titel „Gesamtsieger vom Weißwein Guide Austria 2022“ freuen.

Von den insgesamt 738 bewerteten Weinen wurden 220 mit 92 Punkte oder mehr bewertet – 25 davon gehören mit 95 Punkten und darüber zur absoluten Weltklasse.

Die Sieger der einzelnen Kategorien

Weißweine:

  • 1. Platz national und 1. Platz Niederösterreich: Riesling Smaragd Ried Schütt 2020 vom Weingut Emmerich Knoll, Dürnstein, Niederösterreich, 97 Punkte
  • 2. Platz national und 2. Platz Niederösterreich: Chardonnay Reserve Ried Langenloiser Steinberg 2020 vom Weingut Bründlmayer, Langenlois, Niederösterreich, 97 Punkte
  • 3. Platz national und 1. Platz Steiermark: Sauvignon Blanc „Joseph“ Ried Sulz Fassreserve 2018 vom Weingut Stefan Potzinger, Gabersdorf, Steiermark, 96 Punkte

Roséweine:

  • 1. Platz: Schilcher Stainz 2021 vom Weingut& Buschenschank Weber, St. Stefan ob Stainz, Steiermark, 94 Punkte
  • 2. Platz: Schilcher Klassik 2021 vom Weingut Jauk-Wieser, Deutschlandsberg, Steiermark, 94 Punkte
  • 3. Platz: Schilcher Ried Lamberg 2021 vom Weingut Christian Reiterer, Wies, Steiermark, 93 Punkte

Orangeweine:

  • 1. Platz: Naturbursch 2021 vom BIO Weinbau Müllner, Dürnleis, Niederösterreich, 95 Punkte
  • 2. Platz: Chardonnay vom Opok BIO 2019 vom Weingut Sternat Lenz, Leutschach an der Weinstraße, Steiermark, 94 Punkte
  • 3. Platz: Sonnentanz Sauvignon Blanc 2020 vom Bioweinhof Monschein, Straden, Steiermark, 94 Punkte

Schaumweine:

  • 1. Platz: Brut Reserve vom Weingut Bründlmayer, Langenlois, Niederösterreich, 95 Punkte
  • 2. Platz: Chardonnay Brut R. Schlumberger Große Reserve 2015 vom Schlumberger Wein- und Sektkellerei, Wien, 94 Punkte
  • 3. Platz: 1860 Brut Blanc Große Reserve vom Weingut Stefan Potzinger, Gabersdorf, Steiermark, 94 Punkte

Auch der Preis spielt eine Rolle: Preis-Genuss-Verhältnis

Für Abnehmer, egal ob privat oder gewerblich, spielen neben der Bewertung und Herkunft eines Weines auch sein Preis eine wesentliche Rolle. Deshalb wurde mit einer eigens entwickelten Formel, bei der Preis und Punkte in Relation gesetzt werden, ein empfehlenswertes Preis-Genuss-Verhältnis ermittelt und der Wein gegebenenfalls mit dem Preis-Genuss-Tipp-Logo gekennzeichnet. Es wird zudem der Ab-Hof-Preis aller Weine deutlich sichtbar hervorgehoben. Neben der Auflistung der zehn Weine mit bestem Preis-Genuss-Verhältnis pro Sortenkategorie wurden im Weißwein Guide 2022 erstmals eine Rubrik „Top 50 Preis-Genuss-Hits“ und ein Ranking der Weingüter mit exzellentem Preis-Genuss-Verhältnis eingeführt.

  • 1. Platz: Fink & Kotzian Weinbau, Wien 
  • 2. Platz: Weingut Josef Wiesböck, Wildungsmauer, Niederösterreich
  • 3. Platz: Weingut & Buschenschank Weber, St. Stefan ob Stainz, Steiermark


Weißwein Guide Austria 2022 
Herausgeber: Johannes Fiala, Adi Schmid, Germanos Athanasiadis
MN-Anzeigenservice GmbH 2022 
388 Seiten
14,90 Euro 
ISBN: 978-3-903254-49-7

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten