18.07.2021

„Das Weinhaus“ inmitten der Wagramer Weinberge

Ein international erfahrenes Gastronomie-Trio verwirklicht sich mit einem Bistro in Kirchberg am Wagram.

In Kirchberg lockt das neue Bistro mit außergewöhnlicher Kulinarik und exzellenter Weinkarte und vereint zudem auch ein Gastronomie-Team mit internationaler Erfahrung. Drei Vollblut-Gastronomen beschreiben das neue Weinhaus „als Spagat zwischen Dinner mit Weinbegleitung“ und „ungezwungener Bistro-Küche“. Ganz unter dem „Wein-Bistro-Motto“ können regionale Köstlichkeiten, wie Prosciutto vom Wagram oder Käse von Robert Paget mit selbst eingelegtem Gemüse mit einer dazu passenden Flasche Wein (auch glasweise), ausgewählt von Sommelier Eric Broz, genossen werden. Auf der Weinkarte finden sich lokale Winzer, wie etwa Bernhard Ott, Franz Leth, Clemens Strobl, Anton Bauer, Karl Fritsch, ebenso wie bekannte Namen aus der benachbarten Wachau, denen das Weinhaus zur Bühne wird. Apropos Bühne: passend zur Region kommen im Weinhaus natürlich auch die vielen Interpretationen des Grünen Veltliners nicht zu kurz.

Klassiker mit neuem Drive – von der kalten Wagramer Erdäpfelsuppe bis hin zu Rehgulasch – Zutaten in Bio-Qualität aus der Umgebung, eigens angebaute Kräuter sowie monatlich wechselnde Menüs aus 3 bis 7 Gängen, die auch als rein vegetarische Optionen angeboten werden, kommen von den Küchenchefs Lukas Humer und Rafael Reisser. Zucchini, Bulgur und Bergamotte, gegrillter Chinakohl oder geflämmter, weißer Waller sowie Erdbeere & Kirsche finden sich derzeit auf der saisonalen Karte und geben einen Vorgeschmack auf die raffinierten Kreationen des Hauses. 

Wer nach dem Dessert noch bleiben möchte, ist eingeladen, dies übrigens auch zu tun: zwei stillvoll eingerichtete Zimmer heißen Gäste herzlich willkommen. Am Morgen danach kann man sich dann gleich wieder den Frühstücksspezialitäten des Hauses widmen.

Das Weinhaus-Team

  • Lukas Humer: Geschäftsführung und Küchenchef, lernte bei Toni Mörwald, Thomas Dorfer. Seine letzte Station: Küchenchef im Heurigenhof Bründlmayer.
  • Rafael Reisser: Geschäftsführung und Küchenchef, sammelte Erfahrungen im New Yorker „Brooklyn“, war Küchenchef bei Toni Mörwald und zuletzt Executive Chef im Grand Tirolia (Kitzbühel).
  • Eric Broz: Gastgeber und Sommelier, kehrt nach sieben Jahren aus dem Trofana Royal (Ischgl) wieder zurück in seine Heimatregion.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten