24.02.2022

„Davon profitiere ich meine ganze Karriere lang“

Anfang des Jahres wurden von Ronge & Partner acht Diplom-Großküchenleiter graduiert. HGV PRAXIS sprach mit Manuel Klug, Küchenleiter im Krankenhaus Deutschlandsberg.

Für den jungen Küchenleiter, der im südsteirischen Deutschlandsberg ein Team von 19 Mitarbeitern mit täglich 600 Essen verantwortet, kam das Angebot zum Weiterbildungskurs „Diplom-Großküchenleiter“ wie aus dem heiteren Himmel. „Mein Arbeitgeber hat mir diese Weiterbildung angeboten, weil jemand ausgefallen ist. Ich hab sofort ja gesagt und die Entscheidung keine Sekunde bereut.“

Sattelfestes Zahlenwissen

Im Herbst vergangenen Jahres startete die Weiterbildung von Ronge & Partner, die bis zum Jahresende in Blockveranstaltungen über die Bühne ging. Die Sitzungen an den Kurstagen waren straff durchorganisiert und sparten fachlich keine Themen aus. Als besonders interessant (und lehrreich) empfand Manuel Klug sämtliche Aspekte, die auf Zahlenbasis beruhen. Das beginnt bei den Kennzahlen vom Wareneinsatz und reicht bis zu den Spitzfindigkeiten in der Personalverrechnung. „Alleine in diesem Feld konnte ich mir ein Rüstzeug erwerben, von dem ich meine ganze Karriere lang profitieren werde.“ Mit einem Augenzwinkern setzt der leidenschaftliche Koch nach: „Das bringt mir im Beruf zehn Mal mehr als die Zusatzausbildung zum Küchenmeister.“

Klug konnte seinen angereicherten Wissensvorsprung in der Praxis sofort umsetzen: „Man geht ganz anders an die Materie heran, wenn man Tabellen mit unendlich viel Zahlen sieht, aber sofort weiß, worum es sich handelt und welche Auswirkungen das auf das Ergebnis hat. Dieses Wissen hatte ich vorher nicht und möchte es jetzt nicht mehr missen.“

Vermittlung auf Augenhöhe

Manuel Klug lobt aber auch die gute Stimmung zwischen Vortragenden und Teilnehmern: „Es war eine Begegnung auf Augenhöhe und nicht wie so oft davon gekennzeichnet ,die da unten und der da oben‘. Ich bin der festen Überzeugung, dass so manch Vortragender auch von uns Teilnehmern lernen konnten, zumal wir unsere Praxiserlebnisse hautnah in den Unterricht einfließen lassen konnten.“

Ein geflügeltes Wort in der Branche lautet „Köche können nicht rechnen“. Falls das stimmt, räumt Ronge & Partner mit diesem Umstand auf. Und nicht nur das. Mit dem Diplom zu Großküchenleiter werden professionelle Fachkräfte für die Branche ausgebildet, die nicht nur in der GV wie ein Bissen Brot gesucht und gebraucht werden.

Großes Interesse für nächsten Lehrgang im September 2022

Der nächste Lehrgang startet im September 2022. Die Anmeldefrist beginnt ab sofort und die ersten Bewerbungen sind bereits eingegangen. Informationen für Interessierte können unter a.korbuly(at)ronge-partner.at oder unter der Nummer 02252/25 49 90-0 angefordert werden.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten