08.03.2021

Délifrance bringt veganes Croissant

Der französische Backwarenhersteller stößt mit einem veganen Croissants aus palmölfreier Margarine auf große Marktresonanz.

Original französische Croissants sind heißbegehrt wegen ihrer feinblättrig-knusprigen Textur und ihrem zarten Schmelz. Auch das vegane Croissant Natur von Délifrance steht dem in Nichts nach und bietet außergewöhnlichen Genuss zu jeder Tageszeit. Mit einem Stückgewicht von 80 Gramm ist es ideal fürs Frühstück und als Mittagssnack. Und auch als Basis eines Sandwiches sorgt das Croissant für exklusive Geschmackserlebnisse.

Das vegane Croissant Natur wird mit Palmöl-freier Margarine sowie ohne künstliche Farbstoffe und Aromen hergestellt. Es wird tiefgekühlt angeliefert und ist nach dem Backen servierfertig.

Ebenfalls neu: Dinkel-Buchweizen-Knoten

Es gehört schon ein gewisses Geschick dazu, dem Dinkel-Buchweizen-Knoten sein charakteristisches Aussehen zu geben – der zweiten Neuheit aus dem Hause Délifrance. Die Bäcker der Tochtergesellschaft Heinz Bakery GmbH erledigen dies sozusagen im Handumdrehen. Die Brötchenspezialität der Délifrance Deutschland GmbH, Mülheim/Ruhr, fällt als erstes durch ihre spezielle Knoten-Optik ins Auge. Die aufgeplatzte Kruste und das Körner-Topping unterstreichen zudem das rustikale Aussehen. Auch geschmacklich überzeugt das 90 Gramm schwere Gebäck. Bei seiner Herstellung kommen bestes Dinkel- und Buchweizenmehl, Joghurt und gehackte Kürbiskerne zum Einsatz.

Der Dinkel-Buchweizen-Knoten lässt sich vielseitig einsetzen. Er ist fürs Frühstück oder als Basis herzhafter Sandwiches ein echter Allrounder. Er wird tiefgekühlt angeliefert und ist nach 6-8 Minuten im Backofen servierfertig.

Mehr unter: https://www.delifrance.com/de/, https://heinz-bakery.de/

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten