16.11.2021

Der Roboter als neuer Schankbursche

Die Robotertechnik hat endgültig auch die Schanktechnik miterobert, wie das System „Ruby“ von BHS auf der Salzburger „Gast“ zeigte.

Was aussieht wie aus einem „Louis de Funes“-Film aus den 1960er Jahren ist in der modernen Schanktechnik nun Wirklichkeit geworden: der Einsatz von Robotertechnik. Zu begutachten war das auf der diesjährigen „Alles für den Gast“ in Salzburg, gleich beim Eingang zur Halle 10 bei Kassen- und Schanktechnik-Spezialist BHS.

Lautlos griff ein Roboterarm nach Gläsern, stellte sie unter Zapfhähne und wenn das Glas voll war, stellte er diese gesondert ab. Bei Bier vermochte der mechanische Arm das Glas sogar schräg zu halten, um die zu ein Auslaufen wegen zu starker Schaumbildung zu verhindern. BHS-Geschäftsführer Michael Breckner, der sich über mangelnde Frequenz und Schaulustige nicht zu beschweren brauchte, erklärte im HGV PRAXIS-Gespräch: „Natürlich ist das für die Kunden ein Blickfang. Aber wir verfolgen damit einen sehr ernsten Hintergrund, zumal die Mitarbeiterproblematik in der Gastronomie solche Lösungen erfordert. Mir ist wichtig zu betonen, dass es ein geschlossenes System ist, innerhalb dessen der Roboter zum Einsatz kommt. BHS Ruby kann vom individuellen Kassensystem des Gastronomen aus gesteuert werden. Für die entsprechende Anbindung sorgen wir“, so Breckner.

Die Bauweise des Arms entspricht aktuellen Hygienerichtlinien und garantiert sauberes Arbeiten. Durch die Abgabestelle BHS Single POM können sechs Softdrinks, prickelndes und stilles Wasser aus einem Zapfhahn ausgeschenkt werden. Das spart Platz und macht eine Vielzahl an Getränkekombinationen möglich. Optional ist Ruby von BHS auch um die Getränkekategorien Spirituosen und Weine erweiterbar. So können nicht nur Cocktails, sondern auch Mischgetränke wie der Besteller Spritzer portioniert und kontrolliert ausgeschenkt werden. Programmänderung oder Portionierung eines Artikels können einfach und bequem via Internet durchgeführt werden. Für 199 Euro monatlich kann diese Schanklösung angeschafft werden.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten