30.09.2020

Der Steinofen für den Outdoor-Bereich

Ein outdoorfähiger Steinofen, der mit Gas oder Holz beheizt wird, eröffnet im Freiluftgeschäft der Gastronomie vielfältige Möglichkeiten.

Der Markt für Outdoor-Utensilien im gastronomischen Bereich wächst ungebremst. Alles, was indoor längst state of the art ist, wird künftig auch outdoorfähig gemacht. Ein besonderer Aspekt dabei kommt Gargeräten zu, die Außenbedingungen standhalten. Der italienische Hersteller Alfa Forni präsentiert nun einen neuen Steinofen. Er ist ein Hybrid-Ofen zur Feuerung mit Holz oder Gas, perfekt zur Zubereitung von unterschiedlichsten Speisen (Backwaren, Fleisch, Gemüse). Eine andere Innovation ist die große Glastür, die die Kontrolle der Backkammer ermöglicht, ohne die Backofentür öffnen zu müssen.

Formschöner Edelstahlbogen an der Frontseite

Der Stone Oven Gasbackofen entspringt einem neuen Konzept von Alfa Forni: Neues Design und Innovation dank dem brandneuen Stirnbogen aus Edelstahl. Er ist perfekt, um auf dem Alfa Tisch platziert zu werden und dank der kratzfesten Füße bekommen die Oberflächen keine Kratzer. Alfa Forni steht dabei für designed and made in Italy mit mehr als 40 Jahren Know-how im Bereich direkte Befeuerung.

Ideal für das Backen von vielfältigen Speisen: Pizza, Fleisch, Gemüse und Kuchen. Dank der Glastür können Sie den Ofeninhalt in der Backkammer kontrollieren, wenn Sie z.B. einen Kuchen backen: eine Exklusivität von Alfa Backöfen.

Mit dem Stone Oven Backofen lässt sich das Gartengeschäft oder ein Freiluft-Event extrem einfach organisieren. Dank dem Gewölbe aus Edelstahl erfolgt die Zündung schneller als bei den anderen Gasbacköfen im Handel: In nur 30 Minuten können die Speisen zum Backen eingeschoben werden. Die halbprofessionelle Backkammer eignet sich für eine Kapazität von Partys mit bis zu 20 Gästen.

Außengastronomie verlangt nach ständiger Innovation

„Der Markt entwickelt sich ganz schnell und wir reagieren mit immer innovativeren Produkten. Mit Stone Oven wollen wir den Outdoorküche-Sektor bei der Verbindung von Leistungen, Eleganz und bequemer Bedienung erneuern“, erklärtGiulia Lauro, Product Marketing Manager von Alfa Forni im Gespräch mit HGV PRAXIS. Das Gerät wird in Österreich über Fachhandelspartner vertrieben: die Rupert Wimmer GmbH. in Kuchl sowie die Gartenmöbel-Oase im steirischen St. Barbara.

Eckdaten auf einen Blick

  • Nur 30 Minuten für den ersten Ofeneinschub
  • Das Thermometer 0-500° misst die Durchschnittstemperatur in der Backkammer.
  • Die große Glastür ermöglicht Ihnen, die Speisen beim Backen zu kontrollieren.
  • Plug and play: Einfach zu installieren. Man muss nur das Gas anschließen und der Spaß kann beginnen
  • Eine Backfläche mit einer 8 cm Isolierung
  • Nur 125 kg für ein Gasgargerät in Ihrem Garten
  • Die Stirnseite ist aus hochwertigem Edelstahl gearbeitet
  • Ein Backofen für den Außenbereich, mit einer Kapazität von bis zu 2 Pizzen (Ø 28 cm) pro Backvorgang in nur 90 Sekunden zu backen.
  • Die 4 mattierten Füße sind mit Endkappen aus kratzfestem Kunststoff ausgestattet und sind bis zu 7 cm höhenverstellbar
  • Die Isolierung aus Keramikfaser speichert die Wärme im Inneren des Backofens.

Mehr erfahren unter www.alfaforni.com

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten