13.06.2022

Deutscher Hotelkongress startet

Das Event-Highlight der deutschen Hotellerie geht diesmal ab Dienstag im Europa-Park Rust über die Bühne. Die ahgz aus der dfv-Mediengruppe lädt zum Gipfeltreffen der Branche inklusive Award-Gala zum Hotelier des Jahres.

Beim Gipfeltreffen der Hotellerie sind Top-Keynotes und Impulsvorträge geplant unter anderem von Olga Heuser (Dialogshift), Lutz Behrendt (Google), Caroline von Kretschmann (Europäischer Hof Heidelberg), Otto Lindner (Hotelverband IHA), Andreas Züllig (Hotellerie Suisse), Peter Fulton (Hyatt), Nina Mahnke (Platzl Hotels), Ulrich Bensel (Deutsche Hospitality) und Boris Palmer als Keynote-Speaker.

Moderiert wird die Veranstaltung von Ilka Groenewold, Isa Diez und Rolf Westermann. Erstmalig wird beim Deutschen Hotelkongress auch das Format „Future Hotel Leaders“ am 15. Juni 2022 umgesetzt. Wie jedes Jahr findet beim Kongress die HotelExpo statt, bei der Zulieferer und Dienstleister ihre Neuheiten präsentieren.

Wechsel nach Rust

Der Kongress findet diesmal nicht im Intercontinental Berlin statt, sondern im Europa-Park im südbadischen Ort Rust. Der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Parks, Thomas Mack, erklärt zum Event samt Gala-Abend und der Verleihung Hotelier des Jahres: „Der Preisgeber, die ahgz, zeigt eindrucksvoll, wie innovativer, nachhaltiger, mutiger und wirtschaftlicher Erfolg im deutschen Hotelgewerbe gelebt und umgesetzt wird. Dass wir diese hochkarätigen Events nun im Europa-Park ausrichten dürfen, ist eine große Freude und Ehre, eine Herausforderung, aber auch gleichermaßen Bestätigung für unseren hohen Qualitätsanspruch.“

ahgz.dfvcg-events.de/hotelkongress/

(Von Rolf Westermann / ahgz, Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten