16.09.2020

Deutschland erklärt Wien zum Risikogebiet

Die nächste Hiobsbotschaft: Laut Informationen der Tageszeitung "Standard" erklärt die Regierung in Berlin aufgrund der steigenden Corona-Fälle in Wien die Stadt zum Risikogebiet.

Der Standard schreibt, dass aus deutschen Regierungskreisen bestätigt wurde, dass Wien am Mittwochnachmittag zum Risikogebiet erklärt werden wird, weilt zuletzt deutlich mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern vorliegen. „Daher sehen wir uns zum Handeln gezwungen", hieß es zum Standard.

Das Auswärtige Amt, die Ressorts für Inneres und Gesundheit, sowie das Robert Koch-Institut in Berlin werden diese Entscheidung treffen. Die Einreise aus einem Risikogebiet nach Deutschland ist nur mit einem aktuellen negativen Coronatest (nicht älter als 48 Stunden) möglich, ansonsten ist eine zweiwöchige Quarantäne verpflichtend.

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten