05.01.2021

Die Helfer auf der Piste

Kärntens größtes Skigebiet, das Nassfeld, bietet seinen Gästen auf den Pisten mit den „Nassfeld Buddys“ kompetente Ansprechpartner für Tipps zum Skivergnügen und den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Mit einem gelungenen Saisonstart über die Weihnachtsfeiertage startete das Nassfeld in die Skisaison. Alle Haupt-Sesselbahnen, Teile der Kinder-Übungsgelände sowie die Kabinenbahn Millennium Express und 60  Prozent der gesamten Pistenflächen sind geöffnet.

Neu sind die sogenannten „Nassfeld Buddys“, die ein Teil des rund 500.000 Euro schweren ganzheitlichen Hygiene- und Sicherheitskonzepts im Skigebiet sind. Trotz aller Covid-19-Maßnahmen ist den Betreibern bewusst, dass die aktuelle Situation für die Skigäste eine Umstellung bedeutet. Damit diese sich gut aufgehoben fühlen, gibt es nun eigens geschulte Mitarbeiter als Ansprechpartner. Die „Nassfeld Buddys“ helfen weiter, überraschen als „Surprise Buddys“ Skifahrer mit Goodies, geben wertvolle Tipps zu den Skipisten (wo gerade weniger los ist), achten auf die Einhaltung der Covid-19-Vorgaben und informieren.

Anzutreffen sind sie bei den Kabinen-/Sesselbahnen sowie bei Warte-/Anstehbereichen, später dann auch beim Skiverleih, in den Skischulen oder in der Gastronomie. 

www.nassfeld.at/buddy
www.nassfeld.at/covid19

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten