03.12.2019

Die Hotelgruppe Mayer gründet „Familux-Resorts“

Die 4*Superior Familienhotels Alpenrose, Dachsteinkönig und Oberjoch werden ab sofort unter dem neuen Markendach zusammengefasst. Zusätzlich zu den drei bestehenden Häusern in Österreich und Deutschland ist ein viertes innovatives Familux-Resort in Entstehung.

Mit dem neuen Label „Familux-Resorts“ stärkt die Hoteliers-Familie Mayer ihr Konzept für luxuriösen Familienurlaub. Inhaber Ernst Mayer setzt besondere Kriterien an: "Die Lage muss außergewöhnlich sein, umgeben von schöner Naturlandschaft. Höchste Standards für die Kinderbetreuung sind garantiert und das Angebot berücksichtigt Kinder- und Eltern-Genuss auf Sterne-Niveau".

Aktuelle Tourismusstudien bestätigen den Trend: Urlaube werden multimodaler, gefragt ist die Erfüllung individueller Bedürfnisse im Ausgleich zum Multirollen-Alltag. „Bring your kids, find yourself“ heißt dementsprechend der Slogan für die neue Familux-Resorts Marke. Dahinter steht die Idee, persönliche Freiheit und Urlaubsgenuss für die ganze Familie in Einklang zu bringen.

Repräsentiert wird die Dachmarke „Familux-Resorts“ auch durch ein neues Logo, das den jeweiligen Hotelnamen ergänzt und vom preisgekrönten Designerpaar Iva und Michael Svec, Studio Q Brand Lab, entwickelt wurde.

Neues Resort in Bau

Insgesamt 600 Mitarbeiter arbeiten schon heute unter dem Dach der Resort-Gruppe, rund 20.000 Familien verbringen pro Jahr ihren Urlaub in den 4*-Superior Häusern. Ende November wurde der Spatenstich für den nächsten Wachstumsschritt gemacht.

In Thüringen entsteht bis Ende 2021 „The Grand Green – Familux Resort“, ein innovatives neues Resort mit 110 Familiensuiten und 15 Chalets. Auch in die bestehenden Häuser wird investiert: Im Frühjahr starten Modernisierungsarbeiten im Familux-Resort Alpenrose, im Gosauer Dachsteinkönig Familux-Resort werden derzeit ein Aquapark sowie eine BBQ-Hütte errichtet.

www.familux.com

 

Stammgast.online Newsletter

Mediadaten