22.06.2020

Digital Talk zu Kunst der Neuerfindung nach Corona

Der Digital Talk des Handelsmagazins CASH aus dem Manstein Verlag richtet sich an Nachwuchsführungskräfte und Entscheider aus dem Handel sowie der Markenartikelindustrie und findet am 25. Juni um 15:30 Uhr zum ersten Mal als live durchgeführtes Webinar mit Unternehmensberater und E-Politiker Matthias Strolz statt.

Das Coronavirus hat die Branche durcheinandergewirbelt, und Netzwerkveranstaltungen können derzeit nicht face-to-face stattfinden. Besondere Situationen schaffen bekanntlich neue und kreative Ideen, weshalb der CASH Digital Talk ins Leben gerufen wurde.

Für dieses live durchgeführte Webinar konnte man Unternehmensberater und Buchautor Matthias Strolz als Keynote-Speaker gewinnen. Er referiert zum spannenden Thema „Passagier oder Pilot? Die Kunst der proaktiven Neuerfindung“. Nicht weniger spannend ist die anschließende Podiumsdiskussion, an der neben Strolz auch Unilever Austria-Geschäftsführer Nikolaus Huber, Bipa-Geschäftsführer Thomas Lichtblau und Spar-Bereichsleiter Lieferantenpolitik & Sortimentsstrategie Johannes Holzleitner teilnehmen. Die Manager berichten aus der Praxis, wie sie u.a. mit dem Thema Neuerfindung umgehen und wie wichtig diese für das daily Business ist.

Persönlichen Fragen können Teilnehmer während der Veranstaltung stellen, sie werden dann von den Podiumsdiskutanten gerne beantwortet.

Die Eckdaten

Wann: 25.6.2020, 15:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Teilnahmegebühr: EUR 49,00, darin enthalten: das Buch von Matthias Strolz „Sei Pilot deines Lebens. 5 Schritte zur persönlichen Entfaltung“

Anmeldung zum Live-Webinar an: digitaltalk.cash.at

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten