16.11.2021

Digitale Inspiration für echte Tagungserlebnisse

Mit einem ungewöhnlichen Video-Format zeigt das Convention Bureau Oberösterreich vor, was das Tagungsland zu bieten hat.

Die Pandemie hat nicht nur unseren Alltag, sondern auch unsere Arbeitsumgebung gehörig verändert. Virtuelle Meetings, viel Zeit vor dem Bildschirm, Workshops im Online-Raum. Schlussendlich macht aber das Zwischenmenschliche das Arbeitsleben aus.

„Unser Anspruch ist es, für unsere Partner und Mitglieder im Convention Bureau nicht nur eine perfekte Servicierung zu gewährleisten, sondern uns zukunftsfit aufzustellen. Deshalb haben wir letztes Jahr gemeinsam mit Branchenvertretern, Tagungsexperten und Unternehmern eine Zukunftsstudie für den Tagungsstandort, den Szenario-Report, entwickelt. Ein Kompetenzbeweis, in dem wir zukunftsfähige Maßnahmenvorschläge für die Veranstaltungsbranche erarbeitet haben. Die neue Online-Kampagne ist eine konkrete Ableitung davon“, erklärt Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer von Oberösterreich Tourismus und ergänzt: „Unsere Kampagne inspiriert eine neue, jüngere Zielgruppe auf digitalem Wege für ihr echtes bzw. hybrides Erlebnis im Tagungsland Oberösterreich.“

Vier unterschiedliche Videos, die allesamt bei ausgewählten Convention-Bureau-Partnern gedreht wurden, inspirieren zu den Fokusthemen urban (Tagen in städtischem Umfeld), naturnah (im Grünen), fließend (am Wasser) und belebend (in vitalem Umfeld). Sie sollen Aufmerksamkeit erregen und heben bewusst den Gegensatz zwischen fiktiv und echt hervor. Künstliche Tagungswelten werden mit dem echten Erlebnis im Tagungsland Oberösterreich aufgelöst und repräsentieren es in all seinen Facetten. Das Credo „Oberösterreich ist Inspirationsquelle“ steht im Fokus. Vom Firmenevent direkt am Wasser, der Tagung mit Weitblick oder dem Meeting im Grünen erhält man einen Eindruck der Veranstaltungsmöglichkeiten in Oberösterreich. 

Informationsplattform aus den Tagungsregionen

Passend zu den Videos entstand mit www.oberoesterreich.at/tagungsland eine eigene Landingpage mit Neuigkeiten aus den oberösterreichischen Tagungsregionen. „Damit holen wir die Convention Bureau Partner vor den Vorhang und versorgen unsere Kunden mit Tipps und Empfehlungen zu besonderen Locations oder Betriebsausflügen. Informationen zu Hybrid-Meetings oder Rahmenprogramm sind dort genauso zu finden wie Angebote und exklusive Gewinnspiele“, betont Ingrid Pichler vom Convention Bureau Oberösterreich.

Über die Kampagne

„Mit Hilfe alltäglicher Gegenstände, die zur jeweiligen Thematik passen, entstanden Landschaften und Szenen im Miniatur-Format. Dieses Stilmittel soll die Aufmerksamkeit der Seher auf das Video ziehen und motivieren, ihre nächste Veranstaltung in Oberösterreich abzuhalten“, erklären Isabella Rogl und Manuel Bauer, die mit ihrem Studio „das narrativ“ für die Idee, Konzeption und Produktion der Videos verantwortlich zeichnen.

Die gesamte Video-Kampagne bietet eine starke Online-Präsenz auf unterschiedlichen Kommunikations- und Social Media-Kanälen wie Facebook, LinkedIn oder YouTube. „Die Videos wurden in unterschiedlicher Länge und Informationstiefe produziert. So erreichen wir die online-affinen Marketing Manager/innen in den unterschiedlichen Phasen der Inspiration und Planung“, ergänzt Pichler . Die Videoclips sollen Lust zum Veranstalten von Kongressen, Seminaren, Events in Oberösterreich wecken und aufzeigen, welche Möglichkeiten das Bundesland und die Partner in den Regionen bieten. 

www.oberoesterreich.at/tagungsland

(Red) 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten