13.10.2021

Edelstahlverarbeiter Kugel aus Blanco herausgelöst

Die Eigentümerfamilie der neuerdings in B.PRO umfirmierten Blanco Professional macht aus deren Tochterunternehmen „Kugel“ eine Schwester, um so Marktpotenziale besser zu nutzen.

Kugel ist ein hochspezialisierter Edelstahlverarbeiter mit Sitz in Viechtach im bayerischen Wald. Das Unternehmen mit 120 Mitarbeitern fertigt Bord- und Bistroküchen von Eisenbahnunternehmen, darunter für den deutschen ICE oder die österreichischen Railjets. Seit 2012 war der Edelstahlspezialist ein Tochterunternehmen von Blanco Professional, das neuerdings B.PRO heißt.

Nun hat die B.PRO-Mutter Blanc & Fischer Familienholding aus Oberderdingen die KUGEL Edelstahlverarbeitung GmbH aus Blanco herausgelöst und übernommen. Mit der neuen Eigentümerstruktur sollen neue Wachstumsimpulse und Marktchancen für den Edelstahlspezialisten eröffnet werden. Dr. Johannes Haupt, CEO der Blanc & Fischer Familienholding, erläutert: „Mit dem Kauf bekommt Kugel nun direkten Bezug zur Konzernführung und kann sich mit einer eigenen Geschäftsstrategie noch deutlicher vom Wettbewerbsumfeld absetzen.“

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten