25.01.2021

Edendred bietet nun auch Google-Pay als Zahl-Service an

Edenred, eine führende Service- und Zahlungsplattform und der alltägliche Begleiter für Menschen bei der Arbeit, setzt einen weiteren Digitalisierungsschritt und bietet mit Google Pay eine zusätzliche Lösung für mobile Zahlung an.

Alle Nutzer der Ticket Restaurant und Ticket Service Karten können nun auch mit Google Pay bei allen Akzeptanzpartnern der Ticket Restaurant und Ticket Service Karten, die über ein kontaktloses Terminal (NFC) verfügen, mobil bezahlen. Und das – einfach, sicher und geschützt.

Ursula Würzl, Geschäftsführerin Edenred Österreich, sagt: „Mit Google Pay haben wir nun nach Apple Pay und unserer eigenen digitalen Geldbörse Edenred Pay die dritte mobile Zahlungsmethode für die Mittagsverpflegung mit Edenred-Karten im Angebot. Gerade in Zeiten von Covid steht für uns Kundenservice noch stärker im Fokus. Ab sofort haben Kartennutzer nun die Möglichkeit zwischen drei mobilen Methoden zur Zahlung mit dem Smartphone zu wählen.“

Schritt für Schritt zur neuen digitalen Geldbörse

Für die Nutzung von Google Pay wird ein Android-Gerät Version 5.0 oder höher und eine aktivierte Ticket Restaurant bzw. Ticket Service Karte benötigt. Um den Service nutzen zu können, muss die Edenred Karte in der MyEdenred App ausgewählt und auf den Button „Zu Google Pay hinzufügen“ geklickt werden. Schritt für Schritt wird die Aktivierung erklärt. Vor der ersten Bezahlung ist die NFC-Funktion des Smartphones zu aktivieren.

Sicherheit hat höchste Priorität

Sicherheit und Datenschutz stehen auch bei Google Pay an erster Stelle. Bei der Bezahlung werden die Kartennummern weder auf dem Gerät noch auf Google Servern gespeichert und auch niemals mit Händlern geteilt. Es werden keine Transaktionsdaten, die Rückverfolgungen ermöglichen könnten, gespeichert. So wird sichergestellt, dass alle Käufe vertraulich sind.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten