05.05.2022

Energie-autarkes Weingut via Crowdfunding

Das Weingut Sepp Moser in Rohrendorf schlägt ein neues Kapitel die Zukunft betreffend auf: eine PV-Anlage soll das Weingut Energie-unabhängig machen und über Crowdfunding finanziert werden – mit der Ausgabe spezieller Genusspakete.

Die Familie Moser ist zwar seit Generationen eng mit der Weinrebe verwoben, doch sie schwelgt nicht in verstaubten Traditionen. Bereits Anfang der 2000er hat der Betrieb um Winzer Nikolaus Moser seine Lagen im niederösterreichischen Kremstal und dem burgenländischen Seewinkel auf eine bio-dynamische Bewirtschaftung umgestellt. Seither tragen die erlesenen Weine stolz das Demeter-Zertifikat. Konsequenterweise soll nun der nächste Schritt in eine enkeltaugliche Zukunft erfolgen. Die Mosers planen den Bau einer Photovoltaikanlage auf ihrem Weingut, die den Betrieb über Jahrzehnte mit klimafreundlichem Sonnenstrom versorgen wird.

Beteiligung wird in Form von Genusspackages vergütet

Das Besondere an diesem Vorhaben: Über die Crowdfunding-Plattform von Collective Energy können klimabewusste Genussmenschen wie Weinliebhaber das nachhaltige Projekt unterstützen. Durch die zweckgebundenen Einnahmen aus dem Verkauf von einzigartigen Genusspaketen soll die Photovoltaikanlage finanziert werden. Unterstützer bekommen so nicht nur exklusiven Zugang zu speziell zusammengestellten Selektionen köstlicher Weine der Mosers, sondern auch die Gelegenheit, mit ihrem bewussten Konsum Positives zu bewirken. Nach den ersten Wochen haben sich bereits knapp 60 Menschen diesem ambitionierten Vorhaben für mehr Klimaschutz angeschlossen.

Wer am Projekt der Mosers teilnehmen möchte, kann dies unter www.collective-energy.at/sepp-moser machen. Die Genusspakete sind in nur wenigen Klicks bestellt. Zur Auswahl stehen vier unterschiedliche Genusspakete:

  • 6 Flaschen Support (90 €): Teilnehmer erhalten einmalig ein Weinpaket mit sechs Flaschen erlesener Weiß- und Rotweine aus den Gebieten Kremstal und Neusiedlersee. (Gesamtwert: 115 €, inklusive gratis Zustellung)
  • Support Deluxe (200 €): Teilnehmer erhalten einmalig ein Weinpaket mit zwölf der besten Lagen- und Reserve-Weine (weiß und rot). (Gesamtwert: 261 €, inklusive gratis Zustellung)
  • 3-Jahres-Check (385 €): Die nächsten drei Jahre erhalten Teilnehmer einmal jährlich einen 150 € Gutschein, zum Einlösen beim Familiengut Sepp Moser im Online-Shop oder Ab-Hof. (Gesamtwert: 450 €)
  • VIP-Abend am Weingut (150 €): Teilnehmer erhalten einen Gutschein für ein Dinner für 2 Personen in Nanas Bio-Restaurant inkl. Weinbegleitung sowie zusätzlicher privater Kellerführung mit dem Winzer. (Gesamtwert: 175 €)

(red)

 

 

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten