27.01.2020

Explorer Hotel in Bad Kleinkirchheim eröffnet

Das neunte Haus der Explorer-Gruppe punktet mit zahlreichen Annehmlichkeiten für sportlich aktive Gäste sowie mit Passivbauweise, Klimaneutralität und viel Regionalität.

Das  Design-Budget-Hotel liegt mitten in den Nockbergen, unweit vom Millstätter See entfernt und bietet 100 Zimmer. Buchbar ist solch ein preiswerter Urlaub bereits ab 39,80 Euro pro Person und Nacht, Frühstück inklusive.

Betritt man das neue Hotel, findet man sich in einem trendigen Basislager für sportliche Urlauber wieder, - im Sommer, wie im Winter. „Die Besucher werden Lounge und Bar lieben“, schwärmt Hotelmanagerin Renate Latschen. „Die sind nämlich der kommunikative Mittelpunkt des Hotellebens, wo sich die Gäste treffen, über Freizeitaktivitäten informieren, an der Werkbank das Sportequipment einstellen, und last but not least, ausgiebig frühstücken.“

Das Explorer Hotel verfügt außerdem über ein interaktives Community-Angebot. Im Mittelpunkt der Explorer Lounge stehen zwei extra große Multi-Touchscreens, die interaktiv genützt werden können. Zur Verfügung stehen etwa aktuelle Events- oder Sportveranstaltungen sowie die besten Tourentipps und Freizeit-Empfehlungen rund um das Explorer Hotel, die durch die Gäste im Haus selbst bewertet werden. Im Mittelpunkt stehen aber die Bilder der „Entdecker“, den Gästen, und ihrer Erlebnisse, die sie so mit der Explorer-Hotel-Community teilen können.

Explorer Hotels expandiert weiter

Bis 2027 will die Gruppe 40 Objekte betreiben. Nach den Häusern Oberstdorf, Neuschwanstein, Berchtesgaden, Kitzbühel, Montafon, Kaltenbach im Zillertal, Hinterstoder und Ötztal, ging mit Beginn der Wintersaison 2019/20 in Bad Kleinkirchheim in Kärnten das neunte Hotel an den Start. Katja Leveringhaus und Jürnjakob Reisigl sind die Gründer und Geschäftsführer der Gruppe.

Explorer Hotels sind die ersten Passivhaus-Hotels Europas und klimaneutral. Für den Bau der Hotels wurden überwiegend Partner aus der Region herangezogen, der bewusste Verzicht auf ein hoteleigenes Restaurant stärkt die ortsansässigen Betriebe, und auch das Sport- und Freizeitangebot wird mit regionalen Partnern realisiert.

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten