17.07.2021

Faema E61: Eine Ikone wird 60

60 Jahre nach ihrer Einführung ist die zeitlose Faema E61 auch heute noch eine der Espressomaschinen von höchster Qualität.

Inspiriert von der ersten totalen Sonnenfinsternis von 1961 – die Maschine trägt das Datum in ihrem Namen – veränderte die E61 die Geschichte der professionellen Espressokultur und trug zur Entstehung der, wie wir sie heute kennen, modernen Bar bei. Dieses Produkt konnte in den 60er Jahren in Italien eine eigene soziale Identität aufbauen – in einer Zeit, als das Land nach dem zweiten Weltkrieg mit Stolz in die Welt blickte, während es mit großem Enthusiasmus den Wiederaufbau in einer boomenden Wirtschaft und einer neuen Renaissance begann.

Als Teil dieser Welle der Wiedergeburt und Revolution, wurde die Faema E61 zu einer Stilikone, deren Wasser, als Maschine „kontinuierlicher Lieferung", für die Extraktion direkt aus dem Wassernetz und nicht aus dem Boiler entnommen wird. Auf diese Weise wird dank des „Thermosiphon“-Systems, die Aufrechterhaltung einer optimalen und konstanten Temperaturstufe gewährleistet. Das Ergebnis ist ein perfekter Kaffee – auch für die modernsten und delikatesten Gourmet-Espressi.

Zur Stärkung von Markenwerten und dem Zugehörigkeitsgefühl von Kaffeeliebhabern hat Faema folgendes geplant: 

  • Ein „Faema“ Special Edition Panelab Juli bis Ende 2021: Wer eine neue Faema E61 (1-2-3 Group) kauft, erhält auch ein Special Edition "Faema E61" Panel, um das 60-jährige Jubiläum dieser kultigen Maschine zu feiern. Diejenigen, die bereits eine besitzen, können hingegen das Faema Special Edition Panel + Limited Edition Merchandising Set, inspiriert durch den Radsport, erwerben.
  • Ein Fotowettbewerb auf Instagram: um die digitale Community der Kaffeeliebhaber und E61-Besitzer einzubeziehen, werden alle eingegangenen Fotos auf einer eigens dafür eingerichteten Website veröffentlicht. Die Top 10 Gewinner gewinnen 1 Limited Edition Merchandising Set inspiriert durch den Radsport.
  • Eine Sonderausstellung im MUMAC: mit der Eröffnung des Museums am Sonntag, 26. September wird die E61 exklusiv mit dem neuen Panel ausgestellt – speziell dafür gedacht, um diesen wichtigen Geburtstag zu feiern. Zum ersten Mal werden auch andere Maschinen ausgestellt, wie die E61 Limited Edition aus dem Jahr 2015 zur Feier des 70. Geburtstags von Faema.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten