29.01.2021

Faena schlüpft unter das Accor-Dach

Der Gründer der spektakulären „Faena Districts“ Alan Faena und sein Compagnon Len Blavatnik gehen mit der Hotelgruppe Accor eine strategische Partnerschaft ein.

Faena wurde im Jahr 2000 von Alan Faena und Len Blavatnik gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen der Luxus-Lifestyle-Branche. Als Vordenker in ihrer Branche stellt die Faena Group Innovation in den Mittelpunkt ihres Handelns. Dadurch wird das Unternehmen zum globalen Vorbild für hochwertige, durchdachte Lifestyle-Konzepte. Es hat sich darauf spezialisiert, einzigartige, ganzheitliche Umgebungen zu erschaffen, die durch die Verankerung in der lokalen Kultur einmalige Erlebnisse bieten und ein harmonisches Zusammenspiel aus Residenzen, Hotels sowie künstlerischen und kulturellen Räumen sein werden. Als Beispiel für diese Erlebnis- und Urlaubswelten stehen die sogenannten Faena Districts, wovon einer in Buenos Aires steht und sich ein weiterer in Miami Beach befindet.

Neuer Standort in Dubai in Planung

Nun gaben Faena und Blavatnik gemeinsam mit Accor-CEO Sébastien Bazin den Start einer globalen strategischen Partnerschaft bekannt. Der Zusammenschluss mit Accor, einem der führenden Hospitality-Anbieter der Welt, mit großem Markenportfolio und mehr als 5.000 Hotels in 110 Ländern, soll die Expansion der Marke Faena vorantreiben.

Teil der Vereinbarung ist die Verwaltung des Faena Buenos Aires und des Faena District Miami Beach sowie aller künftigen Projekte, die aus der gemeinsamen Zusammenarbeit hervorgehen. Als nächster internationaler Standort, in dem ein Faena District entstehen soll, wurde das Emirat Dubai ausgesucht.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten