17.12.2018

Flughafen Graz knackt Millionen-Marke

Der Flughafen Graz wird heuer das beste Ergebnis in seiner Geschichte erzielen, nachdem bereits der millionste Passagier gezählt worden war.

Das war bisher nur 2008 der Fall gewesen, da allerdings erst am 23. Dezember. „Es kann daher davon ausgegangen werden, dass am Ende des Jahres das beste Ergebnis in der Geschichte des Flughafen Graz gefeiert werden kann. Das ist für mich wirklich ein ganz besonderer Tag“, freute sich Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz. „Wir waren die letzten Jahre, trotz der vielen Aufs und Abs, immer wirtschaftlich erfolgreich. Aber das Überschreiten dieser magischen Grenze ist schon etwas ganz Besonderes.“ Der millionste Passagier war ein Grazer, der nach einem viermonatigen Studienaufenthalt in Kanada nach Hause geflogen war.

Newsletter bestellen

Mediadaten