02.07.2018

Flughafen Klagenfurt als Basis

Caterer Contento nutzt die Betriebsküche des Kärntner Airports für die Belieferung von Unternehmen, Heimen und Kindergärten.

 

Erst im vergangenen Mai hat Contento den Betrieb der Produktionsküche am Flughafen Klagenfurt aufgenommen. Die frisch renovierte Großküche nutzt der renommierte Gemeinschaftsverpfleger für die Belieferung umliegender Unternehmen, von Heimen und Kindergärten. Gemeinsam mit Partnervereinen werden auch Menüs für Essen auf Rädern in der Region aus der Airport-Küche geliefert.

Nur wenige Wochen nach der Inbetriebnahme lud das Führungsteam von Contento nun am 26. Juni zum Tag der offenen Tür. Das Personal des Flughafens, regionale Partnerbetriebe und Interessenten aus den umliegenden Unternehmen konnten sich die neue Küche ansehen und sich mit dem Küchenpersonal und der Geschäftsführung von Contento über Verpflegungsmöglichkeiten austauschen.

Im Zentrum der Präsentation stand auch Küchenleiter Florian Figoutz. Er freute sich speziell über den Kontakt mit den Mitarbeitern des Klagenfurter Flughafens, denen das Küchenteam in Partnerschaft mit dem Café und Bistro Skybird frische und gesunde Mittagsmenüs anbietet. In den Gesprächen mit seinen Gästen erhielt Figoutz auch viele Anregungen für die künftige Gestaltung der Speisepläne. Mit dabei auch Flughafen-Geschäftsführer Michael Kunz, der sich lobend über das Angebot von Contento äußerte.

Newsletter bestellen

Mediadaten