06.03.2020

Frühstück: neue Möglichkeiten und Trends

Das perfekte Frühstücksangebot ist ein Gütesiegel für das gastronomische Angebot. Manche Trends können Gastronomen mit kreativen Ideen zu ihrem individuellen Highlight verbessern.

© Wiberg
BILDERGALERIE mit Frühstücksideen von Wiberg. Mehr unter:
www.wiberg.eu/rezepte
 

Was die angebotenen Speisen betrifft, steckt der Gastronom zuweilen in der Zwickmühle. Da die Geschmäcker von Kunden sehr unterschiedlich sind und das Spektrum bei Schlemmereien anfängt und bei kritischer gesundheitsbewusster Ernährung aufhört, heißt es beim Angebot einen breiten Spagat zu vollführen.

Haferflocken wurden vor einiger Zeit wiederentdeckt und kommen seither als Porridge auf den Frühstücksbuffets trendbewusster Gastgeber wieder. Bei der Zubereitung sollte man darauf achten, die Haferflocken kurz trocken anzurösten und danach mit Wasser oder Gewürztee quellen zu lassen und mit verschiedenen Früchten, Nüssen, Jogurt bzw. Sauermilch zu vollenden. Was immer gut ankommt sind Smoothies und fruchtige Shots aus frischen Zutaten und belebenden Gewürzen wie Ingwer, Curcuma und Chili etc., die mit einigen Tropfen nativem Öl vermischt werden, so ein Tipp von Wiberg.

Ein weiterer Trend sind Frühstückssuppen: Eine Bouillon auf Basis von Fleisch oder veganen Produkten bildet eine optimale Grundlage, die man nach Herzenslust würzen kann. Als Einlage eignen sich Nudeln und Gemüse und eventuell scharfe Zutaten, die den Kreislauf anregen.

Flüssigkeit gerade am Morgen

Für die Flüssigkeitszufuhr bei Frühstück eignen sich neben Wasser auch Gewürz- und Kräutertees sehr gut. Zu Kuhmilch gibt es mittlerweile schmackhafte Alternativen aus Hafer- und Mandelmilch, die man gustatorisch aufpeppen kann.

Was der Gastronom letztendlich anbietet, bleibt ihm überlassen. Ein breites Angebot mit Erlebnischarakter ist jedoch etwas, das in Erinnerung bleibt. Frühstücksklassiker und -basics kann man ganz einfach mit Gewürzen aufpeppen und ihnen geschmacklich neues Leben einhauchen. Kaffee erhält zum Beispiel mit Gewürzen wie etwa frisch gemahlenem Kardamom oder Pfeffer, einen neuen Drive. Ein Rezepttipp von Wiber: Für ein fruchtig-liebliches Getränk Hafermilch mit etwas Berry Sun, AcetoPlus Himbeere und einige Tropfen Mandel-Öl Plus Orange veredeln. Weitere Rezeptideen gibt es unter www.wiberg.eu/rezepte

Weitere Tipps und Produkte für Ihr persönliches Frühstücksangebot finden Sie in der aktuellen Ausgabe von Hotel & Touristik im Frühstücks-Special! Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren.

 

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten