11.07.2018

GAST: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Personal

Vom 10. bis 14. November 2018 geht wieder die von Reed Exhibitions veranstaltete Alles für den Gast Herbst in Salzburg über die Bühne.


Die Alles für den Gast Herbst zeigt Trends und Innovationen, die die Hotellerie und Gastronomie für erfolgreiche und zukunftsfitte Geschäfte benötigt. Die besucherstärkste B2B-Fachmesse Österreichs füllt auch heuer wieder das Messezentrum Salzburg inklusive Salzburgarena, auch die Ausstellungsflächen um das 1. OG im Kongressbereich der Halle 10 wurde wieder erweitert.

Die Schwerpunkte neben den Messestandards

Besonderer Fokus liegt dieses Mal auf den Themen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Personal. Neben Vortragsreihen, die in Halle 10 im 1. OG integriert sind, gibt es einzelne Workshops, die sich mit Digitalisierung beschäftigen. Dabei werden Antworten zu Fragen wie, welche technischen Lösungen die Digitalisierung in der Gastronomie und Hotellerie mit sich bringen und wohin die Entwicklungen gehen werden, beantwortet.

Auch das Thema Regionalität rückt in den Fokus und wird auf der diesjährigen Alles für den Gast Herbst behandelt. Zum Thema Personal wird es im Rahmen der Messe Diskussionsplattformen zur Personalsituation in der Gastronomie und Hotellerie geben. Die bewährte Karriere-Lounge bringt am Dienstag (13. November) im 1. Stock der Salzburgarena wieder namhafte Arbeitgeber und engagierte Mitarbeiter zusammen. Wer mit dabei ist steht unter www.karrierelounge.eu.

Zusammen gegen Lebensmittelverschwendung

Zum dritten Mal unterstützt Veranstalter Reed Exhibitions die Aktion zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, die viel Zustimmung erhält. Auch 2018 wird es für Aussteller wieder möglich sein, nicht verwertete, haltbare Lebensmittel täglich nach Messeschluss abzugeben. Um die Abwicklung wird sich in bewährter Weise der Verband der österreichischen Tafeln gemeinsam mit der Flachgauer Tafel kümmern.

Öffnungszeiten: Samstag bis Dienstag, von 9 bis 18 Uhr, und am Mittwoch, von 9 bis 17 Uhr
Tickets:www.gastmesse.at (Über kostengünstige und umfangreiche Messebesucher-Packages informiert Frau Susanne Wiener vom Reed-Besucher Service Center, Tel. +43 (0)662 4477-2600 oder bsc(at)reedexpo.at)

Newsletter bestellen

Mediadaten