25.04.2022

Gastro-Offensive in Seiersberg

Die ShoppingCity Seiersberg bei Graz setzt den Startschuss zu einer Erweiterung ihres Angebots für Gastronomie mit Sitzplätzen auf der Terrasse und der Modernisierung des bestehenden Angebots.


ShoppingCity Seiersberg startet Gastro-Offensive: Eröffnung eines neuen Außenbereiches unterstützt regionale Gastronomie 

•    Hochqualitatives Gastronomieangebot als zentraler Bestandteil eines erstklassigen Einkaufserlebnisses 

•    Gastro-Offensive umfasst Eröffnung von zahlreichen neuen Restaurants mit einem breiten Spektrum an Essens- und Unterhaltungsangeboten inklusive Abendbetrieb

•    ShoppingCity Seiersberg investiert 5 Millionen Euro in die Modernisierung der Infrastruktur

•    VAPIANO und LeBurger feiern Eröffnung der Terrasse mit einzigartigen Steiermark-Angeboten Ihrer Produkte

Im Rahmen von laufend erhobenen Besucherumfragen betonen über die Hälfte der Befragten den Wunsch nach mehr Gastronomieangeboten vor, während und nach dem Shopping-Erlebnis. Auch die Zufriedenheit mit dem derzeitigen Gastronomieangebot in der ShoppingCity Seiersberg ist unter den Befragten besonders hoch (96,2% Zustimmung).

Im Rahmen der neuen Gastro-Offensive wurde nun das Sitzplatzangebot um 550 Plätze (250 Innen und 300 Außen) ausgebaut und vier neue Gastronomiepartner an Bord geholt. Zusätzlich setzt das Einkaufszentrum in Zukunft verstärkt auf den Abendbetrieb, um Kund:innen ein umfassendes Kulinarikerlebnis anzubieten. Inklusive der neu geschaffenen Sitzmöglichkeiten verfügt der Gastro-Bereich der ShoppingCity Seiersberg nun insgesamt bis zu 2.250 Plätze für Gäste. Im Zuge des Ausbaus investierte die SC Seiersberg rund 5 Mio. Euro in die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur und schaffte damit erstmalig attraktive Außenflächen für das Gastronomieangebot.

Partnerschaften mit Spitzenmarken 

Die SC Seiersberg setzt bei der Verwirklichung ihres neuen Konzeptes auf starke Partnerschaften mit regionalen und internationalen Spitzenmarken. Flagship-Partner für die Offensive ist Vapiano sowie die bei Kunden besonders beliebte Restaurant-Kette LeBurger. Passend zur Eröffnungsfeier der neuen Terrasse servieren die beiden Gastro-Partner am Eröffnungswochenende mit einem eigens kreierten Steiermark-Burger sowie der Pizza Vulcano (mit Zutaten aus dem steiermärkischen Vulkanland) ein regionales Sonderangebot als Zeichen für Ihre Verbundenheit zu der Region.  

„Mit rund 100 zusätzlichen Sitzplätzen und den neuen 7-tägigen Öffnungszeiten bis 22 Uhr, werden wir gemeinsam mit unserem Terrassennachbarn Le Burger genussvolle Erholungsmomente für die Seiersberger Gäste schaffen“, so Philipp Zinggl, Managing Director Vapiano Österreich. Auch Le Burger ist täglich von Montag bis Sonntag bis 22 Uhr geöffnet und wird auch von der Nachbarschaft zu Vapiano profitieren, ist  Thomas Tauber, Eigentümer von Le Burger, überzeugt. 

„Food ist das neue Fashion“ 

Der Trend zu mehr Gastronomie in Einkaufszentren zeichnet sich bereits seit einigen Jahren ab. In modernen Shopping-Centern machen die Gastronomiebereiche bereits heute 15 bis 20 Prozent der gesamten Angebotsfläche aus. Dieser Anteil dürfte in den kommenden Jahren laut Expertenschätzungen weiter steigen. Durch ihr neues Angebot setzt die ShoppingCity Seiersberg neben dem Erhalt des stationären Handels in der Steiermark zusätzlich auch auf die Stärkung des Standortes.

„Gastronomie hat definitiv an Anziehungskraft gewonnen“, bestätigen Christian Guzy und Martin Klein, Eigentümer der ShoppingCity Seiersberg. „Seit wir unser Center eröffnet haben, waren Foodangebote immer Bestandteil unserer Planung. Mit unserer neuen Gastro-Offensive schaffen wir gemeinsam mit unseren Partnern nicht nur einen neuen Qualitätsmaßstab in der shopping-begleitenden Kulinarik, sondern auch einen Mehrwert für die gesamte Region.“ 

 

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten