24.12.2020

Geruhsame Weihnachten!

Leere Betten, kalte Küchen: Für viele Familien aus Gastronomie und Hotellerie ist das erstmals ein Weihnachtsfest ohne Gäste.

Geschlossene Betriebe über Weihnachten sind für tausende Unternehmer und Mitarbeiter in der Freizeitwirtschaft eine Premiere. Erstmals sieht man sich vor die Tatsache gestellt, das Frohe Fest ohne Gäste zu feiern. Ob es auch als Möglichkeit gesehen wird, einmal nur mit den Angehörigen ein ruhiges, stilles Weihnachten zu verbringen, sei dahingestellt. Viele fühlen sich zurückgeworfen auf sich selbst, weil sie nichts anderes kennen, als in diesen Tagen für Gäste da zu sein.

Trotzdem ist es die Chance innezuhalten, zu reflektieren, sich neu zu ordnen. Und mit seinen Liebsten ein paar stille Tage zu verbringen. Der Weg aus dem Shutdown wird langwierig, mühsam und vielleicht sogar in einen weiteren führen. Mit Besonnenheit, Disziplin und genügend Abstand könnte das vermieden werden.

Das Team von stammgast.online dankt seinen Leserinnen und Lesern für die Treue und das Vertrauen, das unserem Portal – speziell im heurigen Jahr – entgegengebracht wird. Sorgfältige aufbereitete Information war noch nie so wichtig, wie in Zeiten der Pandemie mit sich ständig ändernden Rahmenbedingungen. Sie, geschätzte Leserinnen und Leser, haben uns dieses Vertrauen mit einer verdoppelten Nutzerzahl gedankt. Dafür danken wir Ihnen und versprechen gleichzeitig, weiter für Sie „dranzubleiben“ und allwöchentlich spannende und informative Newsletter zu versenden. In diesem Sinne wünscht das Team von stammgast.online, die Redaktion und Anzeigenabteilung, geruhsame Weihnachten.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Partner

Mediadaten