25.01.2022

Goldene Birne für den besten Apfel(-Saft)

Österreichs größtes Stiftsweingut – Klosterneuburg – verfügt auch über einen formidablen Obstgarten, wie sich jetzt bei der Fruchtsaftprämierung des Jahres herausgestellt hat.

Alljährlich werden bei der „Ab Hof“-Messe in Wieselburg die besten Fruchtsäfte des Landes ausgezeichnet. Schon hier wurde der Dalinette Apfelsaft vom Obstgut Stift Klosterneuburg als bester naturtrüber Apfelsaft mit der Goldenen Birne ausgezeichnet. Die dort vorselektierten Sortensieger schafften es zur Gault&Millau-Verkostung für den „Fruchtsaft des Jahres“. Der Fruchtsaft überzeugte nun auch die Jury von Gault&Millau – als bester Apfelsaft Österreichs.

Obstgutsleiter Wolfgang Hamm freut sich sehr über die Auszeichnung: „Die Sorte Dalinette liegt uns schon lange besonders am Herzen. Die Apfelsorte mit intensiv roter Schale überzeugt mit ausgeprägtem Aroma und perfektem Süße-Säure-Spiel. Dieser Apfelsaft bietet ein einmaliges Genusserlebnis auf höchstem Fruchtniveau.“

Der naturtrübe, 100 % sortenreine Dalinette Apfelsaft vom Obstgut Stift Klosterneuburg stammt aus der Lage Kirchensteig im südlichen Weinviertel. Die sonnenverwöhnten, vollreifen Äpfel werden sorgfältig von Hand gepflückt, schonend gepresst und sofort frisch in 0,75l Flaschen abgefüllt. Das klimaneutrale Obstgut arbeitet nach der Philosophie „im Einklang mit der Natur arbeiten, statt gegen die Natur kämpfen“ für Obst mit vollem, sortentypischem Geschmack und wertvollen Inhaltsstoffen.

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten