08.04.2022

„Goldene Teekanne” für Liensberger, Strolz, Kramer, Lamparter

Seit über 40 Jahren kürt der Salzburger Teespezialist Teekann gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband die beliebtesten Wintersportler.

Im Mittelpunkt der Wahl stehen Sympathiewerte, die sich aus Sportgeist, persönlichem Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen sowie authentischem Auftreten zusammensetzen. In diesem Jahr ging die „Goldene Teekanne” an Slalom-Spezialistin Katharina Liensberger und Olympia-Sieger Johannes Strolz (Ski Alpin Damen und Herren) sowie Skisprung-Star Sara Marita Kramer und Vorzeige-Kombinierer Johannes Lamparter (Ski Nordisch Damen und Herren).  

Teekanne-Geschäftsführer Thomas Göbel: „Es hat schon Tradition, dass wir mit der Goldenen Teekanne Leistungen abseits der Pisten, Schanzen und Loipen würdigen und jene SkisportlerInnen ins Scheinwerferlicht bringen, die durch ihren besonderen Sportgeist und ihre Persönlichkeit beeindruckt haben.” 

(Red)

Branchen-News, die Sie wirklich brauchen!

Mediadaten